zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren in Niederösterreich
Betreutes Wohnen in Zwettl - Martinsheim
Betreutes Wohnen in Zwettl - Martinsheim

Betreutes Wohnen in Zwettl - Martinsheim

Mengl

Elsigan

 

Zwettl (Niederösterreich), März 2012. - Die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“ errichtet in der Stadtgemeinde Zwettl eine Wohnhausanlage für betreutes Wohnen mit 26 Wohneinheiten und einer Ordination.

Die Anlage besteht aus 5 Geschossen. (zwei Untergeschoße, ein Erdgeschoß, ein Obergeschoß und ein zurückgesetztes Dachgeschoß)
Sämtliche Geschoße sind mit einem behindertengerechten Aufzug erschlossen.

Im zweiten Untergeschoß befinden sich 25 PKW – Abstellplätze. (Pro Wohnung ein Abstellplatz). Die restlichen Stellplätze (1 Wohnung, 2 Stellplätze Ordination) sind im ersten Untergeschoß eingeplant.

Im ersten Untergeschoß sind drei der insgesamt 26 Wohnungen untergebracht. Weiters sind hier die Kellerabstellräume (den Wohnungen zugeordnet), die Räumlichkeiten des Hausmeisters, der Kinderwagen – und Fahrradabstellraum, der Müllraum und der Technikraum  untergebracht.

Im Erdgeschoß, im Obergeschoß und im Dachgeschoß befinden sich die restlichen 23 Wohnungen, die zwischen ca. 49 und ca. 67 m² aufweisen. Die notwendigen allgemeinen Aufenthaltsräume sind in jedem Geschoß vorhanden.
Im Dachgeschoß befindet sich ein Übergang der an das benachbarte Pflegeheim (Martinsheim) anschließt. Über diesem barrierefreien Übergang gelangen die Mieter geschützt in das Pflegeheim und können dort die sozialen Dienste in Anspruch nehmen.

Sämtliche Wohnungen sind mit einer Home-Meldeanlage ausgestattet.

Betreutes Wohnen ist eine besondere Wohnform für ältere Menschen, bei der eine altersgerechte Wohnsituation und konkrete Betreuungsleistungen miteinander kombiniert angeboten werden. Diese Art des Wohnens verbindet und fördert die Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Sicherheit der Bewohner. Die Mieter wohnen in einer eigenen Wohnung mit der Möglichkeit, Verpflegung und Betreuung zu erhalten.

Durch die Förderung vom Land NÖ wird das Wohnen in diesen Einheiten zu überschaubaren Mieten möglich. Bei diesem Projekt kümmert sich die WAV nicht nur als Bauträger um die Erstellung der Wohneinheiten, sondern sorgt auch für die Kooperation mit den Hilfsorganisationen.

Um die Gesundheit zu gewährleisten gibt es ein Krankenhaus, praktische Ärzte, Zahnärzte sowie Ärzte für viele Fachrichtungen. Weiters gibt es ein Ambulatorium für Computer- und Magnetresonanztomographie.

In Zwettl befinden sich Kindergärten, eine Sonderschule, eine Volksschule, eine Hauptschule,  ein Realgymnasium sowie diverse Fachhochschulen. Diese sind unter anderem eine Handelsakademie, eine Fachschule für wirtschaftliche Berufe, eine landwirtschaftliche Fachschule in Edelhof, eine Polytechnische Schule, eine Schule für Gesundheits- und Krankenpflege sowie eine Schule für altorientalische Musik- und Kunsttherapie.

Waldviertel Wohnen
Werbung / Fotos: zVg.
© 2008 - 2012 dbn - Du bist Nachrichten. Alle Rechte vorbehalten.