zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren im Burgenland
Erfolgreicher Wohnbau in Deutschkreutz

Erfolgreicher Wohnbau in Deutschkreutz

Teppich Hoffmann Oberwart

 

Deutschkreuz, August 2014. - Seit über 10 Jahren baut die OSG in der Marktgemeinde Deutschkreutz. Zwischenzeitig sind 27 Wohnungen, 7 Reihenhäuser sowie das Wohnheim Lisa für die Caritas entstanden.

In enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeführung unter Bürgermeister Manfred Kölly wurde im Vorjahr ein neues, ein innovatives Wohnprojekt gestartet, bei dem erstmals Wohnungen, als eingeschossige Appartements, für die Generation 50+ errichtet werden. Bei diesem reihenhausartigen Wohntyp, den sogenannten „50+ Appartements“, sind alle Wohn- und Nebenräume im Erdgeschoß angeordnet und ebenerdig (stufenlos) zu erreichen. Ein eigener Garten sowie eine großzügige Terrasse heben den Wohnkomfort zusätzlich.

Angeboten werden diese Appartements mit einer Größe von 58 m2 und 71 m2. Besonderes Highlight sind der offen gestaltete Wohn-Essbereich und die großzügige Fensterfront, die den Garten als zusätzlichen Lebensraum integriert und den Wohnbereich hell und großzügig wirken lässt. Je nach Wohnfläche haben diese Appartements 1 bzw. 2 Schlafzimmer.

Klein aber fein: Jedes dieser Appartements verfügt über einen Garten - hier können Sie auf der Terrasse die Ruhe genießen oder bei ein wenig Gartenarbeit entspannen.

Attraktiver Wohnraum mit ökologischen Standards
Diese Appartements werden nach den Vorgaben der neuen burgenländischen Wohnbauförderung energietechnisch optimiert und im Niedrigenergie-Standard errichtet! Die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.


Erfolgreicher Wohnbau in Deutschkreutz

/ Werbung / Fotos: zVg