zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren in Niederösterreich
Gleiss / Sonntagberg: 29 Wohnungen betreutes Wohnen 2015

GEDESAG

  Gleiss / Sonntagberg, April 2015. - Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft (GEDESAG, Bahnzeile 1, 3500 Krems, T 02732 833 93, E info@gedesag.at) errichtet in der Marktgemeinde 3332 Sonntagberg das Wohnprojekt Gleiß - Waidhofner Straße.

Es werden insgesamt 29 Wohnungen der Wohnform "Betreutes Wohnen" errichtet, welche in Miete vergeben werden. Gleiß ist ein Ortsteil der Marktgemeinde Sonntagberg, welche über infrastrukturelle Einrichtungen, wie eine Apotheke, mehrere Ärzte sowie diverse Gast- und Kaffeehäuser verfügt.

Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für Nahversorgung sowie vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Weiters bietet der Sonntagberg eine beeindruckende Aussicht auf 85 Orte und 75 Berggipfel, zudem befindet sich am Berg die Kirche, welche 1964 zur Basilika minor erhoben wurde. Die Wohnhausanlage befindet sich direkt am Fuße des Sonntagbergs mit Blick auf den Sonntagberg.

Das Bildungsangebot reicht von Kindergärten bis hin zu Volksschulen, der Neuen Mittelschule bzw. einer Fachschule für Sozialberufe, zusammengefasst im Bildungszentrum Gleiß, welche sich in der Marktgemeinde Sonntagberg befinden bzw. in den nahegelegenen Ortschaften. Im Bildungszentrum Gleiß befindet sich auch das Kloster Gleiß.

Mit dem Auto oder Bus ist die übergeordnete Infrastruktur der Städte Waidhofen an der Ybbs und Amstetten leicht erreichbar. Der Autobahnanschluss Amstetten West ist ca. 20 km entfernt.

Nähere Informationen über die Marktgemeinde und das Kloster Gleiß erhalten Sie unter: www.sonntagberg.gv.at bzw. www.gleiss.or.at Die Bauarbeiten für die Wohnhausanlage wurden Ende 2013 begonnen, die Baufertigstellung ist für Frühjahr 2015 geplant.

 

Gleiss / Sonntagberg: 29 Wohnungen betreutes Wohnen 2015
/ Werbung / Fotos: zVg.