zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren im Burgenland
Mattersburg - Sonderpädagogisches Zentrum

Freytag

Bauwelt Koch

Teamplankraft

 

vlnr. Architekt DI Norbert Reithofer, Bgm. Ingrid Salamon, DI Pia Dirnberger Baumeister Ing. Richard Zipfl

Mattersburg (Burgenland), Juli 2012. - Bei einem Baustellenbesuch überzeugte sich Bgm. Ingrid Salamon vom Baufortschritt im SPZ (Sonderpädagogisches Zentrum).  Das SPZ wird als 668 qm großer Zubau bei der Neuen Mittelschule angegliedert und soll im Oktober fertig gestellt werden. Im November kann die neue Schule bezogen werden.

Geplant sind 4 Klassen, Konferenzzimmer, ein Wahrnehmungsraum, ein Werk und- Handarbeitsraum, Wickeltisch, Garderobe,  ein großer Bewegungsraum sowie diverse Nebenräume.

„Die Schule wird allen pädagogischen Standards entsprechen,“ erklärt  LAbg. Bgm. Ingrid Salamon. Die geplanten Baukosten betragen 1,7Mio. Euro. Das neue SPZ soll zu Beginn des Schuljahres 2012/2013 fertig gestellt sein.

Mattersburg ist das Schul- und Bildungszentrum der Region mit insgesamt mehr als 2000 SchülerInnen, die täglich die Schulstadt Mattersburg besuchen.

Das Sonderpädagogisches Zentrum bietet::

Basisförderung für schwerstbehinderte Kinder
  Physiotherapie (Vermittlung)    
Funktional-therapeutisches Training         
    (Legasthenikerbetreuung )
        Berufsvorbereitung für Schüler mit SPF 
Musiktherapie

 

 

EMN

 
Werbung / Fotos: zVg
© 2008 - 2012 dbn - Du bist Nachrichten. Alle Rechte vorbehalten.