zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren in Niederösterreich
Neues Wohnhaus für Betreubares Wohnen in Türnitz

GEDESAG

 

Türnitz, April 2015. - Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft (GEDESAG, Bahnzeile 1, 3500 Krems, T 02732 833 93, E info@gedesag.at) errichtet in der Marktgemeinde Türnitz das Wohnprojekt Türnitz - Markt. Im Bauprojekt wird ein Wohnhaus für Betreubares Wohnen mit insgesamt 12 Wohnungen errichtet, wobei die Wohneinheiten 1-11 Betreubares Wohnen darstellen. Die Wohnobjekte werden in Miete vergeben.

Die Marktgemeinde Türnitz verfügt über infrastrukturelle Einrichtungen, wie zwei Banken, mehrere Ärzte, diverse Gasthöfe etc. und bietet vor allem ein interessantes Angebot an zahlreichen Vereinen für verschiedene Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

Durch Attraktionen wie diverse Wander- und Radwege, ein Naturbad und einen Bummelzug wird das Angebot von Türnitz ebenfalls bereichert. Türnitz, die "Perle des Traisentales", liegt direkt an der berühmten "Via Sacra", der heiligen Straße nach Mariazell. Kaum 100 km von Wien und 40 km von St. Pölten entfernt liegt Türnitz in einer der waldreichsten Regionen des Voralpenlandes.

Nähere Informationen über die Marktgemeinde erhalten Sie unter: www.tuernitz-noe.at

Die Bauarbeiten für die Wohnhausanlage wurden im Sommer 2013 begonnen, die Baufertigstellung ist für Winter 2014 geplant.

Neues Wohnhaus für Betreubares Wohnen in Türnitz
/ Werbung / Fotos: zVg.