zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
bauen, wohnen, sanieren, renovieren in Niederösterreich
Neulengbach verbessert Gebäude an der Außenhülle
Neulengbach verbessert Gebäude an der Außenhülle

Top Maler

Erlebniswelt Fenster Perlinger

 

Neulengbach (Niederösterreich), Oktober 2012. - Neulengbach ist eine junge Stadt im Wienerwald, welche erst im Jahr 2000 das Stadtrecht verliehen bekam. Sie liegt im Bezirk St. Pölten-Land in Niederösterreich.

Die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Neulengbach haben rechtzeitig erkannt, dass es ein unverzichtbares Muss ist, die bestehenden Liegenschaften zu erhalten, zu sanieren und in ihrer Energieeffizienz zu verbessern. Die Erneuerung des Daches beim Kindergartengebäude in St. Christophen sowie die Erneuerung der Fenster und der Fassade des Neuen Rathauses stehen für heuer am Programm.
Liegenschaftsreferent STR Josef Fischer: „Die Sanierung des Daches beim Kindergarten in St. Christophen haben wir ordnungsgemäß vorbereitet und auch bereits darauf Rücksicht genommen, die notwendigen Flächen für den zukünftigen Kindergartenbetrieb des zweigruppigen Hauses zu schaffen. Bei den Energiebilanzen unserer gemeindeeigenen Liegenschaften streben wir eine permanente Verbesserung an. Mit dem Austausch der Fenster im Rathaus setzen wir hier unseren eingeschlagenen Weg konsequent fort!“
Bgm. Wohlmuth zeigt sich über das Verantwortungsbewusstsein des Gemeinderates und die Vorbildwirkung der Gemeinde sehr zufrieden: „Wir haben im Vorjahr mit der Sanierung des Gerichtsgebäudes gesehen, dass wir mit unseren Maßnahmen auch andere Hausbesitzer im Stadtgebiet dazu motiviert haben, Verbesserungen an ihren Gebäuden vorzunehmen. Mit den Sanierungsmaßnahmen im heurigen Jahr verfolgen wir vor allem die Ziele Werterhaltung und Verbesserung der Energiebilanz. Ich bin überzeugt, dass wir auch heuer wieder Vorbild für private Liegenschaftseigentümer sein werden!“

 
Werbung / Fotos: zVg
© 2008 - 2012 dbn - Du bist Nachrichten. Alle Rechte vorbehalten.