zurück zu den regulären Ausgaben von dbn.at
dbn - Du bist Nachrichten in Niederösterreich, Tirol, Vorarlberg, Burgenland und Oberösterreich
Umbau der Volksschule in Treffen am Ossiachersee
Umbau der Volksschule in Treffen am Ossiachersee

Treffen am Ossiachersee (August 2016). - Die Volksschule in Treffen am Ossiachersee wird umgebaut.

Das Dachgeschoß der Volksschule Treffen soll im ostseitigen und mittleren Bereich so umgebaut werden, daß zusätzlich eine Bibliothek untergebracht werden kann. Die Belichtung der Dachräume erfolgt durch zusätzliche Dachflächenfenster, die auf der Südseite angeordnet werden.

Ein zusätzlicher Sonnenschutz durch elektrische Rollläden soll für angenehmes Klima sorgen.

Die bestehende Deckenkonstruktion muss wegen der Umbauarbeiten verstärkt werden. Zusätzlich erhält die Volksschule einen Lift, der vom EG bis ins DG führt. Der Lift wurde vom Känrtner Unternehmen mb mechatronik GmbH als maschinenraumloser Seilaufzug mit einer Schachtgrube von nur 150mm und einem Schachtkopf von nur 2500mm verbaut. So konnten auch die Kosten wesentlich reduziert werden.

Die WC- Anlagen für Mädchen und Knaben und die Bodenbeläge werden zur Gänze erneuert.

Auch der Turnsaal aus dem Jahre 1979 wird saniert und im Garderobenbereich umgebaut. Ein eigener Ausgang im Verbindungsgang südostseitig auf die Freifläche ist vorgesehen.
Im Zuge dieser Sanierung des Turnsaales wird die gesamte Fassade u. die Deckenkonstruktion wärmegedämmt, auch das Flachdach des angebauten Garderobentraktes wird mit einer neuen Flachdachdämmung versehen.

Es gibt also viele Gründe, dass sich die Kinder und Lehrpersonen auf "Ihre" neue Schule freuen können.

mb Aufzüge

Malerei Sucher

Kranabether

 

Architekt Bernsteiner

Breitenhuber Bau

Holzbau Moser

 
/ Fotos: zVg