Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Dienstag 21.01.2020 01:49
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), Sparte ChronikRSS

inhalt
29.12.2019
Österreicher wollen 2020 mehr sparen

Österreicher wollen 2020 mehr sparen

Dass „mehr sparen“ die Liste der Finanzvorsätze für 2020 anführt, ist wenig überraschend. Dass „einen günstigeren Anbieter suchen“ gleich auf Platz zwei folgt eher schon – ein starkes Signal für erhöhte Wechselbereitschaft der sonst eher unbewegliche...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.12.2018
Flotter Steuerausgleich kann schönes Extra-Weihnachtsgeld bringen

Flotter Steuerausgleich kann schönes Extra-Weihnachtsgeld bringen

Österreichs Steuerzahlern hat das heurige Jahr eine bürokratische Erleichterung gebracht. Für bestimmte Sonderausgaben, wie u.a. Kirchenbeiträge, Spenden, freiwillige Weiterversicherung oder den Nachkauf von Versicherungszeiten, ist ein automatischer...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.08.2018
Mit zwei Rindfleischpatties, Salat, Cheddar-Schmelzkäse, frischen Zwiebeln, Gurkerln und der berühmten Big Mac-Sauce wurde der Burger nach seiner Einführung vor genau 50 Jahren in den USA rasch zu einer Erfolgsgeschichte

1968 - 2018: 50 Jahre Big Mac

Ein echter Klassiker feiert seinen 50. Geburtstag: Der Big Mac, 1968 erstmals im McDonald’s Restaurant von Jim Delligatti in Pennsylvania serviert, ist der weltweit wohl populärste Burger. Zum Höhepunkt des Jubiläumsjahres bedankt sich McDonald’s bei...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: McDonald’s Österreich
08.01.2019
Laut Eurostat-Daten ist die Zahl der Plastikverpackungen in den letzten 20 Jahren um zwei Drittel gestiegen und macht in Österreich jährlich 300.000 Tonnen aus.

Plastik-Gipfel: Mehrweg ist richtige Lösung

Heute wird Greenpeace auf Einladung der Bundesregierung am Runden Tisch zum Thema Wegwerfplastik teilnehmen. Die dort diskutierten Maßnahmen sollen dazu beitragen, Plastikverpackungen um 25 Prozent bis zum Jahr 2025 zu reduzieren. Dieses Ziel hatte S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
12.11.2019
Das Haus winterfest machen - sonst gibts Probleme mit der Versicherung!

Das Haus winterfest machen - sonst gibts Probleme mit der Versicherung!

Die D.A.S. Rechtsschutz AG informiert über notwendige Maßnahmen rund um Immobilien, welche aufgrund niedriger Temperaturen vorgeschrieben sind. Insbesondere Versicherungen definieren Vorkehrungen, die zu treffen sind. So ist man verpflichtet, alle wa...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
02.07.2018
Die Konsumenten müssen sich auf eine Erhöhung der Honigpreise einstellen.

Honigjahr 2018 ohne nennenswerte Waldhonigernte - Honigpreise steigen

Die außergewöhnliche Witterung im Frühjahr mit einem kalten März und darauffolgenden überdurchschnittlich warmen Monaten hat auch für die Honigernte 2018 Konsequenzen: Durch die trockene und warme Witterung im Norden und Osten Österreichs im April bl...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.12.2018
Österreich verliert jeden Tag 20 Fußballfelder kostbaren Boden

Österreich verliert jeden Tag 20 Fußballfelder kostbaren Boden

Die Österreichische Hagelversicherung schlägt Alarm: Jeden Tag werden in Österreich 12,4 Hektar Boden verbaut. Umgerechnet entspricht das der Fläche von rund 20 Fußballfeldern.

„Wir stehen vor einem gigantischen Umweltproblem“, stellt Kurt Weinberger...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
16.04.2019
v.l.n.r. Mario Donner (Marketing Leiter Privatbrauerei Hirt), Willibald Bierbaumer (regionaler Imker), Daniela Steinkellner (Mitarbeiterin Privatbrauerei Hirt), Roland Winter (2. Braumeister Privatbrauerei Hirt)

Bienen ziehen in der Brauerei Hirt ein

Honig und Bier haben mehr gemeinsam als viele denken. So wie das Brauen eine jahrtausendlange Geschichte hat, ist auch das Imkern ein Traditionshandwerk. Die Menschen, die hinter den Naturprodukten stehen, wie Imkerin Adriana Traunmüller, aktuelles G...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Privatbrauerei Hirt
14.01.2019
Jahrzehnte-Rekord bei Winterschäden

Jahrzehnte-Rekord bei Winterschäden

Die extreme Schneesituation, die sich seit Anfang Jänner in weiten Teilen Österreichs immer mehr zuspitzt, verursacht Schäden in Millionenhöhe. Nach ersten Schätzungen der Wiener Städtischen belaufen sich die Schäden im Jänner auf bis zu fünf Mio. Eu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.09.2018
Warnung vor unseriösen und betrügerischen Anbietern von Finanzdienstleistungen

Warnung vor unseriösen und betrügerischen Anbietern von Finanzdienstleistungen

Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA warnt davor, dass zunehmend unseriöse und betrügerische Anbieter von Finanzdienstleistungen auftreten, die vortäuschen registrierte oder konzessionierte Unternehmen zu sein, die der Aufsicht einer Behörde u...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
28.11.2019
 Wer haftet für Transportschäden oder Verlust einer bestellten Ware?

Probleme bei Paketzustellung - Was Sie tun können

Weihnachten naht mit schnellen Schritten. Die Anzahl der Online-Käufe und Paketzustellungen schnellt in die Höhe – ebenso die Zahl der Anfragen und Beschwerden bei Verbraucherorganisationen. Wer haftet, wenn das Paket beschädigt ist oder verloren geh...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
01.01.2019
AB 01.01.2019: EHE FÜR ALLE IN ÖSTERREICH

Nicole & Daniela sind das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar Österreichs

„Daniela und ich sind seit 4 Jahren verlobt. Wir haben damals beschlossen, mit der Eheschließung bis zur rechtlich gleichgestellten „Ehe für Alle“ zu warten. Über die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes waren wir sehr froh. Als dann im Herbst 2...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Walter Elsner / riccio.at
21.12.2018
Alles, nur kein Ruhmesblatt: Der Umgang der katholischen Kirche mit den Vorwürfen gegenüber dem früheren Kärntner Bischof Alois Schwarz erinnert an das Verhaltensmuster der Kirchenkrise in den 1990er-Jahren.

Katholisches Krisenmanagement

Alles, nur kein Ruhmesblatt: Der Umgang der katholischen Kirche mit den Vorwürfen gegenüber dem früheren Kärntner Bischof Alois Schwarz erinnert an das Verhaltensmuster der Kirchenkrise in den 1990er-Jahren.

Die Vorwürfe gegen den früheren Kärntner ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von Mario Zenhäusern
13.09.2018
Seit längerer Zeit ist die Polizei mit einer neuen Form der Erpressung konfrontiert: Sextortion – ein Kunstwort aus den Begriffen „Sex“ und „Extortion“ (Erpressung).

Sextortion – vom Flirt zur organisierten Erpressung

Seit längerer Zeit ist die Polizei mit einer neuen Form der Erpressung konfrontiert: Sextortion – ein Kunstwort aus den Begriffen „Sex“ und „Extortion“ (Erpressung). Dabei handelt es sich um eine Erpressung mit freizügigen Bildern. Waren anfänglich n...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Screenshot Informationsvideo Bundeskriminalamt in Zusammenarbeit mit Pantallas Amigas „Sicher unterwegs im Internet – Sextortion“
inhalt
29.12.2019
Slowakische Mautflüchtlinge verstopfen die Straßen in Berg und Kittsee

Slowakische Mautflüchtlinge verstopfen die Straßen in Berg und Kittsee

Zwischen 14.000 und 19.000 Autos passieren jeden Tag den österreichisch-slowakischen Grenzübergang Berg – eine Verkehrsmenge, die die Anrainer an den Straßen der kleinen knapp 900-Einwohner-Gemeinde im Bezirk Bruck/Leitha erheblich belastet. „Durch d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.08.2018
Die fortschreitende Bodenversiegelung ist auch ein Grund für Hitze

Klimaanlage „Boden“ wird sukzessive zerstört

Die Österreichische Hagelversicherung warnt bereits seit längerem vor den fatalen Auswirkungen des unkontrollierten Bodenverbrauchs in Österreich. Dabei ist unser Land Europameister im negativen Sinn. Nirgends gibt es derart viele Einkaufszentren, Pa...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.07.2018
Kein Wunder, dass der Imageverlust der größte Feind unseres Bundesheeres ist

Falsches Signal

Ich selbst musste noch acht Monate dienen – mein Resümee damals: Verschenkte Lebenszeit! Jeder hat so seine Erinnerung an die Zeit beim Bundesheer. Ich habe als Kraftfahrer nicht nur den Führerschein ein zweites Mal gemacht – der zivile wird nämlich ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Neues Volksblatt: "Falsches Signal" (von Harald ENGELSBERGER)
24.07.2018
Neue Vorwürfe gegen österreichischen Holzkonzern Schweighofer

Neue Vorwürfe gegen österreichischen Holzkonzern Schweighofer

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, tauchen neuerlich Vorwürfe gegen den österreichischen Holzkonzern Schweighofer auf, der vor allem in Osteuropa tätig ist. Frachtpapiere und Fotos, die „profil“ von ukrainische...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.10.2019
Österreicher wollen Geld zuhause horten, falls es zu Negativzinsen kommt

Österreicher wollen Geld zuhause horten, falls es zu Negativzinsen kommt

Bevor sie ihren Sparguthaben beim automatischen Schwinden zusehen müssen, wollen die Österreicher ihr Geld lieber zu Hause aufbewahren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Linzer Market-Instituts für den „trend“, über die das Wirtschaftsmagazin in...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.06.2018
Wem die Österreicher im Urlaub ihre Wohnung anvertrauen

Lieber Nachbarn als Schwiegereltern: Wem die Österreicher im Urlaub ihre Wohnung anvertrauen

Die Ferien beginnen bald, für tausende Österreicher geht es in den Urlaub. Doch ihre Wohnung vertrauen sie nicht jedem an: Doppelt so viele Österreicher würden während ihres Urlaubs lieber den Nachbarn als die Schwiegereltern aufpassen lassen. Das ha...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
inhalt
13.12.2018
Vorarlberger sind die reichsten Österreicher

Vorarlberger sind die reichsten Österreicher - Niederösterreicher an zweiter Stelle

Mit einem verfügbaren Einkommen von 24.200 Euro je Einwohner haben die Niederösterreicher 2017 das zweithöchste Pro-Kopf-Einkommen im Bundesländervergleich erzielt, übertroffen lediglich von Vorarlberg mit 24.600 Euro. Die niedrigsten Pro-Kopf-Einkom...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
15.07.2019
Hummeln sind viel fleißiger als Bienen - aber zu schwach um zu stechen

Hummeln sind viel fleißiger als Bienen - aber zu schwach um zu stechen

„Die Honigbiene wird überschätzt. Hummeln sind häufig viel effektiver.“ sagen Experten. Anders als Bienen, die es gern warm und angenehm haben, fliegen Hummeln auch bei Regen und Wind.

Wirtschaftlich gesehen, sind Hummeln die besseren Bienen: Sie bes...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.09.2018
Fundstück aus der Seenreinigungsaktion am Traunsee (OÖ, 2009)

Bundesforste starten österreichweite Seenreinigungsaktion

Fahrräder, Autoreifen, Sonnenschirme, Liegestühle, Plastiksackerl oder Alu-Dosen zählen definitiv nicht zu den Schätzen der regionalen Unterwasserwelt. Dennoch findet sich immer wieder teils umweltschädlicher Müll auf dem Grund der heimischen Gewässe...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ÖBf/W. Simlinger
18.01.2019
Michael Heritsch, CEO FH Wien der WKW

FHWien der WKW: Bewerbungsstart für Bachelor- und Master-Studien

Die FHWien der WKW, die führende Fachhochschule für Management & Kommunikation, startet die Bewerbung von 18 Bachelor- und Master-Studiengängen. Bis zum 13. Mai können sich Interessierte um einen der rund 1.000 Studienplätze für das Wintersemester 20...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Herbert K. / Foto: feelimage / Matern
26.11.2018
„Der ländliche Raum muss urbaner werden!“

„Der ländliche Raum muss urbaner werden!“

Die Schaffung von besseren Verkehrsanbindungen, mehr Kinderbetreuungsangebote sowie attraktivere Bildungseinrichtungen: In diesen Maßnahmen sieht die Industriellenvereinigung Niederösterreich (IV-NÖ) wirksame Instrumente, der Ausdünnung des ländliche...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
29.12.2019
Silvesterangst bei Hunden - Jeder zweite Hund reagiert ängstlich auf Geräusche, leidet unter Geräuschangst!

Silvesterangst bei Hunden - Jeder zweite Hund reagiert ängstlich auf Geräusche, leidet unter Geräuschangst!

Laut Studien sind rund die Hälfte der 600.000 in Österreich lebenden Hunde, sowie unzählige Katzen und andere Tiere von Geräuschangst betroffen.

Jeder Hund hat seine ganz persönliche Vorgeschichte, wie es zur Geräuschangst kam, aber die häufigsten A...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
04.10.2019
 Tierliebe ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich hochgradig selektiv und ambivalent.

Ein Mäntelchen für den Mops

Nicht nur am heutigen Tierschutztag sind die Österreicher tierlieb. Diese Liebe ist allerdings hochgradig selektiv und ambivalent. Für nicht essbare Tiere ist nichts zu teuer, für essbare jeder Cent zu viel. Der Konsument entscheidet.

Im Frühjahr 20...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von ANITA HEUBACHER
21.12.2018
Auch wenn es um eine österreichische Diözese geht, steht die katholische Kirche des Landes als Ganzes wieder einmal in einem Rampenlicht, das keiner braucht — schon gar nicht ein paar Tage vor Weihnachten.

Schrecksekunde

Man wir es ihnen nicht verdenken, wenn angesichts der Probleme in der Diözese Gurk-Klagenfurt derzeit so manche Kirchenverantwortliche ein Stoßgebet Richtung Himmel schickt, womit man denn das wieder verdient hätte. Denn klar ist: Auch wenn es um ein...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Oö. Volksblatt: "Schrecksekunde" von Markus EBERT
12.11.2018
Ein Umstieg auf ein klimafreundliches Heizsystem, das heimische, nachhaltige Energieträger verwendet, macht hingegen das Haushaltsbudget planbarer und kommt der Umwelt zugute.

Heizkostenvergleich 2018: Nachhaltige und hocheffiziente Heizsysteme auf Platz 1

„2018 spielen nachhaltige und hocheffiziente Heizsysteme ihre Stärken voll aus. Weder im Neubau, noch bei sanierten oder unsanierten Gebäuden liegt ein Heizsystem, das fossile Energieträger benötigt, auf Platz 1“, kommentiert Peter Traupmann, Geschäf...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.08.2018
Geht es nach der Regierung, soll es künftig nicht mehr so leicht möglich sein, günstige Mietverträge an Familienangehörige oder Verwandte weiterzugeben. Das würde für mehr Gerechtigkeit sorgen.

"Es ist fair, den "Mietadel" abzuschaffen"

Die Mietpreise auf dem heimischen Wohnungsmarkt steigen seit Jahren stärker als die Löhne. Mittlerweile muss ein Haushalt 35 Prozent seines Netto­einkommens für die Unterkunft ausgeben. Und die Schere geht immer weiter auseinander. Die Versorgung der...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" von Serdar Sahin

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2020 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!