dbn - in der Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), Sparte Sport/Gesundheit


Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Mittwoch 22.08.2018 09:00
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), Sparte Sport/GesundheitRSS

inhalt
25.06.2018
Noch immer ein Tabuthema: Jede 3. Frau leidet an Blasenschwäche

Noch immer ein Tabuthema: Jede 3. Frau leidet an Blasenschwäche

Jede 3. Frau ist im Laufe ihres Lebens von Blasenschwäche betroffen. Besonders Schwangerschaften und Geburten gelten als große Riskiofaktoren, denn bei 70 % der Geburten kommt es zu Folgeschäden am Beckenboden, die eine zukünftige Blasenschwäche begü...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.06.2018
"HIV-Test als Teil der Gesundenuntersuchung wäre wichtiger Schritt"

"HIV-Test als Teil der Gesundenuntersuchung wäre wichtiger Schritt"

Positiv überrascht reagiert NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker auf die Interviews, die Ministerin Hartinger-Klein am Lifeball gab: „Dass der HIV-Test Teil der Gesundenuntersuchung sein könnte und von der Krankenkasse bezahlt wird, war bisher für...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: CDC/Dr. Edwin P. Ewing, Jr.
16.07.2017
Die beliebtesten Grillmonate sind von Mai bis September. Dabei endet leider für manche Hobbygriller der gemütliche Grillabend mit einer Fahrt ins Krankenhaus

Grillunfälle - das sind die gefährlichsten Fehler der Österreicher

Mit dem Grillgeruch stellt sich automatisch das Sommergefühl ein: da sind sich mehr als die Hälfte der befragten Österreicher einer aktuellen Umfrage des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) einig. Die beliebtesten Grillmonate sind von Mai bis Sep...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.01.2018
Eröffnet wird das Zentrum in der nordkroatischen LifeClass Therme Sveti Martin, die in unmittelbarer Nähe zu Österreich, Slowenien und Ungarn liegt.

Therapiezentrum Canabio: Neue Krebstherapie auf Cannabis-Basis

Ab März 2018 werden im Therapiezentrum Canabio cannabisbasierte Therapieformen zur Behandlung von Krebs und anderen schweren Erkrankungen durchgeführt. Eröffnet wird das Zentrum in der nordkroatischen LifeClass Therme Sveti Martin, die in unmittelbar...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Canabio Therapy Center/APA-Fotoservice/Tanzer
08.01.2018
Bisherige weltweite Schätzungen von vor mehr als zehn Jahren gingen von einer jährlichen Influenza assoziierten Mortalität von 250.000 bis zu 500.000 Todesfällen aus. Die neuesten Schätzungen liegen jedoch zwischen 290.000 bis 650.000 Todesfällen pro Jahr und basieren auf einer globalen Multicenter-Studie, die Daten von 33 Ländern, darunter auch Länder mit niedrigen Durchschnittseinkommen, einschließen

Weltweit bis zu 650.000 Influenza-Todesopfer pro Jahr

Bisherige weltweite Schätzungen von vor mehr als zehn Jahren gingen von einer jährlichen Influenza assoziierten Mortalität von 250.000 bis zu 500.000 Todesfällen aus. Die neuesten Schätzungen liegen jedoch zwischen 290.000 bis 650.000 Todesfällen pro...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
08.02.2018
 Zucker wird in SPAR-Eigenmarken tatsächlich reduziert und nicht durch Zuckeraustauschstoffe ersetzt

SPAR reduziert tatsächlich Zucker in Eigenmarken

„Die Rübenbauern“ haben in einer heutigen Aussendung behauptet, SPAR ersetze in seinen Produkten österreichischen Zucker durch zwei aus Sicht der Rübenbauern bedenkliche Süßstoffe. So meinen "Die Rübenbauern" folgendes: "Spar aber macht derzeit zweie...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
16.02.2018
Mit der Idee, das eigentlich für Mitte 2018 eingetaktete generelle Rauchverbot in der heimischen Gastronomie kippen zu wollen, hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache eine bereits abgehakte Diskussion neu angeheizt.

Rauchzeichen

Mit der Idee, das eigentlich für Mitte 2018 eingetaktete generelle Rauchverbot in der heimischen Gastronomie kippen zu wollen, hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache eine bereits abgehakte Diskussion neu angeheizt. Da er diese Frage offensichtlich zu e...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Neues Volksblatt: "Rauchzeichen" von Harald ENGELSBERGER
27.09.2017
Cannabismedizin muss für PatientInnen zugänglich und leistbar sein

"Cannabismedizin muss für PatientInnen zugänglich und leistbar sein"

Die von Medizinern präsentierten Ergebnisse einer Befragung zum Thema Cannabis als Medizin zeigen eine hohe Zustimmung der Bevölkerung zu dieser Behandlungsmöglichkeit. Cannabismedizin wird erfolgreich in der Schmerztherapie, bei der Linderung von Ne...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.08.2018
Urlaubszeit: Angst vor dem Stress danach? - Dreifach schlecht bei Diabetes

Urlaubszeit: Angst vor dem Stress danach? - Dreifach schlecht bei Diabetes

Sommerzeit ist für viele Menschen Urlaubszeit mit Entspannung und Erholung. Wer schon jetzt dafür sorgt seinen Stresslevel dauerhaft niedrig zu halten, indem er präventive Maßnahmen im privaten und beruflichen Umfeld plant, ist besser dran – auch in ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.12.2017
Christian Becker "schneidert" Moleküle für moderne medizinische und biotechnologische Anwendungen

Neue Immuntherapie verhindert Tumorwachstum

Immunonkologische Therapien sind ein neuer Ansatz, dass menschliche Verteidigungssystem gegen Krebserkrankungen, die von körpereigenen Zellen verursacht werden, in Stellung zu bringen. Ein Team um Christian Becker von der Fakultät für Chemie der Univ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Universität Wien
30.07.2018
Rund 700 Personen verunfallen jährlich beim Grillen, am höchsten ist die Zahl der Unfälle im Juli und August.

Grillunfälle: 700 Verletzte jährlich

Ein Sommer ohne Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill ist kein richtiger Sommer. Dieser Aussage stimmten in einer KFV-Befragung die Mehrheit der Befragungsteilnehmer zu. Grillen gehört mit seinem typischen Geruch für die meisten Österreicher zum S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.02.2018
In Österreich ist die Zwiebel das am meisten angebaute Gemüse

Gerade jetzt zur Grippezeit: Die Zwiebel kann viel mehr als man denkt

In Österreich ist die Zwiebel das am meisten angebaute Gemüse. In unsere Küchen spielt sie aber hauptsächlich eine Nebenrolle. Dabei kann das unscheinbare Feldgemüse sehr vielseitig verwendet werden und hat eine wissenschaftlich anerkannte Heilwirkun...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.07.2018
Der überwiegende Teil der Trendsportgeräte, wie etwa Kickboards, Snakeboards, Skateboards und Tretautos, fällt unter die Kategorie „Fahrzeugähnliches Kinderspielzeug“. Mit diesen Geräten darf am Gehsteig und am Gehweg sowie in Fußgängerzonen und Begegnungszonen gefahren werden, sofern keine Gefährdung bzw. Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer besteht

Trendsportgeräte: Was ist erlaubt?

Hoverboard, E-Scooter und City Wheel – Trendsportgeräte erfreuen sich in Österreich großer Beliebtheit. Der Markt der Trendsportgeräte ist dabei ständig im Wandel: Immer wieder kommen neue Geräte hinzu. Kein Wunder: Trendsportgeräte verfügen über ein...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
01.03.2018
v.l.n.r.: Prim. Dr. Christian Gamper, Michael Burgstaller, OA Dr. Rene Regatschnig, Anne-Marie Elian, Ass. Dr. Sebastian Rath, Theresa Baek.

Die Ärzte der Zukunft – Maturanten Informationstag im Landesklinikum Wiener Neustadt

Am Freitag, 23. Februar 2018 lockte ein Ärzteteam viele Interessierte zur Informationsveranstaltung für Maturantinnen und Maturanten ins Landesklinikum. Erste Einblicke in das Berufsfeld Arzt sowie wertvolle Informationen zur Ausbildung standen auf d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
inhalt
03.01.2018
v.l: Bgm. Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger, Oberarzt Dr. Günther Klein, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und OÄ Dr.in Linda Michlmayr.

Neue Operationstechnik in Österreich: Narbenfreie Schilddrüsen-OP im Landesklinikum Wr. Neustadt

Im Landesklinikum Wr. Neustadt wird österreichweit erstmals eine narbenfreie Operationsmethode für Schilddrüsenerkrankungen angewendet. Damit zählt das Landesklinikum einmal mehr zu den Vorreitern.

Dr. Angkoon Anuwong M.D. aus Thailand ist anerkannt...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Foto Herbst
16.08.2017
Nach dem schnellen Energielieferanten Glukose (aus Kohlenhydraten) fängt der Körper mit der Fettverbrennung an, um Energie zur Verfügung zu stellen

Viele Proteine müssen laufen, um Fett zu aktivieren

Wer macht was und wo, wenn die Fettspeicher im Körper aktiviert werden? Die Biochemikerin Ruth Birner-Grünberger untersucht mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF das komplexe Zusammenspiel der Aktivierung und Regulation der Lipolyse und liefer...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
12.10.2017
„Menschen mit Behinderungen haben zu häufig keine Wahl und keine Kontrolle über ihr Leben“, erläutert FRA-Direktor Michael O’Flaherty.

Unabhängigkeit: ein weit entferntes Ziel für viele Menschen mit Behinderungen

Noch immer leben viele Menschen mit Behinderungen in Einrichtungen. Dadurch werden sie häufig isoliert, an den Rand gedrängt und können kein vollständig unabhängiges Leben führen. Sie sind schlechteren Bedingungen ausgesetzt als Menschen ohne Behinde...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
22.01.2018
Europaweiter Ausbruch von Salmonella Agona

Europaweiter Ausbruch von Salmonella Agona

In Frankreich sind seit August 2017 37 Kinder unter einem Jahr an Salmonellen erkrankt. Ursache war mit Salmonella Agona kontaminierte Säuglingsnahrung. Wie die Europäische Lebensmittelbehörde (EFSA) und das europäische Zentrum für Seuchenkontrolle (...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: gemeinfrei
11.06.2018
Demenz: Leben mit der Vergesslichkeit

Demenz: Leben mit der Vergesslichkeit

Wenn Eltern oder Partner an Demenz erkranken, leiden auch die Angehörigen. In den verschiedenen Einrichtungen der Vinzenz Gruppe werden demente Menschen nicht nur bestens betreut, sondern ihre Familien stark entlastet.

Wie schwierig die Situation v...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
22.01.2018
Weltweit erster wirksamer Impfstoff gegen Gräserpollen-Allergie entwickelt

Weltweit erster wirksamer Impfstoff gegen Gräserpollen-Allergie entwickelt

Rund 400 Millionen Menschen weltweit leiden in irgendeiner Form unter ein Allergie gegen Gräserpollen (Rhinitis) – mit den üblichen Symptomen wie Schnupfen, Husten und schweren Atemproblemen. Nun konnten ForscherInnen der MedUni Wien am Institut für ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
16.07.2017
Der wichtigste Partner in der Forschung ist der Arzt, klinische Studien oder die Anwendungsbeobachtung über die Wirkung von Medikamenten sind Eckpfeiler für die neuen Heilmittel.

"Immer wenn er Pillen nahm"

In der Medizin humpelt die Transparenz so dahin, wenn es um Förderungen, Spenden und Leistungen der Pharma-Industrie geht. Die Heimlichtuerei schadet, weil der Eindruck entsteht, mit der Gesundheit werde auch ein Geschäft gemacht.

Es sind unvorstell...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel von Peter Nindler
30.07.2018
Wertgegenstände in Schwimmbädern häufig unbeaufsichtigt

Wertgegenstände in Schwimmbädern häufig unbeaufsichtigt

An Badeplätzen wird mit den eigenen Wertgegenständen eher sorglos umgegangen. Das geht aus einer aktuellen KFV-Beobachtung, die im Zeitraum Mai bis Juni dieses Jahres durchgeführt wurde, hervor. An knapp 50 Prozent der Liegeplätze, die nicht beaufsic...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
22.11.2017
v.l.n.r.: Komm.-Rat Anton Koller, Fachgruppenobmann WKO-Gesundheitsberufe, Mag. Manuela Lanzinger,Fachberatung Umweltbildung "die umweltberatung", Mag. Thomas Schlatte, Plattformsprecher MeineRaumluft.at, Erwin Stella

Tag der gesunden Raumluft: Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Raumluft abhängig

Die Plattform „MeineRaumluft.at“ weist am Tag der gesunden Raumluft, dem 22.11., in Projektkooperation mit "die umweltberatung" und der WKO-Gesundheitsberufe, erneut auf Bedeutung und Auswirkungen der Qualität der Raumluft in Zusammenhang mit Gesund...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: MeineRaumluft /APA-Fotoservice/Tanzer
08.09.2017
Tausende Menschen zieht es Jahr für Jahr mit dem Mountainbike in die Natur. Längst

7.100 verletzte Mountainbiker in Österreich

Mehr als 140.000 aktive Mountainbiker gibt es in Österreich. Nicht verwunderlich, denn Österreich bietet neben der Schweiz, Frankreich und Spanien in Europa ideale Bedingungen für die Ausübung des Sports. Doch das hat auch seine Kehrseite: „7.100 Per...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.03.2018
Getränke im Zucker- und Süßstoff-Check

Getränke im Zucker- und Süßstoff-Check

„Die ÖDG fordert seit vielen Jahren eine Reduktion von Zucker und Fett in Lebensmitteln und tritt dafür ein, dass gesunde Lebensmittel auch zu einem leistbaren Preis verfügbar gemacht werden“, erklärt die Präsidentin der Österreichischen Diabetes Ges...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.11.2017
Das Organisationsteam v.l.: Mag.a Barbara Polacek, Bereichsleitung DKKP Evelyne Peinsipp, MSc, DKKP Michaela Kinker, DKKP Tanja Köberl, Stationsleitung DKKP Sigrid Trobi und DKKP Michaela Jungmann.

Reger Austausch im Bereich der Neonatologie: Internationaler Frühchentag am LK Wr. Neustadt

Auch heuer wurde der internationale Frühchentag am Landesklinikum Wiener Neustadt begangen. Aus diesem Anlass stand dieser jährlich stattfindende Elternnachmittag auf der Station für Neonatologie ganz unter dem Motto „Lass mir Zeit und schau mir zu“....

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
20.03.2018
Tipps zum Kauf von Elektrozahnbürsten

Tipps zum Kauf von Elektrozahnbürsten

Ob manuell oder elektrisch putzen ist Ansichtssache. Allerdings zeigen Studien, dass Elektrozahnbürsten die Zähne besser reinigen als Handzahnbürsten. Tipps zum Kauf einer elektrischen Zahnbürste hat Marco Chwalek für uns bei einer Fachfrau eingeholt...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
28.11.2017
Skigebiete in Österreich: Immer teurer!

Skigebiete in Österreich: Immer teurer!

Seit 14 Jahren beobachtet der Verein für Konsumenteninformation (VKI) die Preisgestaltung der heimischen Skigebiete. Und seit 14 Jahren kennen die Preise nur eine Richtung: nach oben. Das zeigt auch die aktuelle Erhebung für die Saison 2017/18. Im Du...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
02.03.2018
Prim. Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Kambiz Sarahrudi

Landesklinikum Wiener Neustadt: Neuer Leiter der Abteilung für Unfallchirurgie

Mit 1. März übernahm Prim. Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Kambiz Sarahrudi die Leitung der Abteilung für Unfallchirurgie am Landesklinikum Wiener Neustadt.

Prim. Dr. Kambiz Sarahrudi begann seine Karriere an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Privat
10.01.2018
v.l.: Hebamme Brigitta Weidlich, Stv. Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Mag. Peter Teix, LA Hermann Hauer, Stationsleitung Hebamme Sabine Lippert, MSc,  Prim. Dr. Albert Knauder, Regionalmanager der Thermenregion Mag. Viktor Benzia, Stv. Ärztl. Direktor Prim. Univ.Doz. Dr. Georg Röggla, Pflegedirektorin Maria Aichinger, MSc, MAS

Patienten stellen Bestnoten aus – Gratulation und Dank den MitarbeiterInnen

NEUNKIRCHEN – Vor kurzem wurden die Ergebnisse der 12. Patientenbefragung präsentiert, die einmal mehr gezeigt haben, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher mit ihren Kliniken hochzufrieden sind.

„Und diese Zufriedenheit ist vor all...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Irmgard E. / Foto: Landesklinikum Neunkirchen

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2018 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!