Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Montag 26.06.2017 09:11
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), Sparte Sport/GesundheitRSS

inhalt
05.01.2017
Worauf im Winter bei Sport im Freien zu achten ist und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen zu treffen sind, wenn jemand im Eis einbricht.

Sicher durch Eis und Schnee

Das neue Jahr begrüßt uns mit klirrender Kälte. Das freut zwar die Wintersportler, dennoch gilt es seinen Körper gut zu schützen. Dr. Wolfgang Schreiber, Chefarzt des Österreichischen Roten Kreuzes, rät: „Fettcreme auf unbedeckte Körperstellen, keine...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.02.2017
In Guatemala sind Schwangerschaftsabbrüche verboten, so wie dies früher in Europa der Fall war und heute noch in fast allen ehemals kolonialisierten Ländern des Südens der Fall ist.

Abtreibungsschiff mit österreichischer Beteiligung kreuzt vor Guatemala

Seit Jahren segelt es immer wieder in Länder, die Frauen eine Abtreibung verbieten, stets im Blickpunkt der Öffentlichkeit, um das Frauenrecht auf selbstbestimmten Schwangerschaftsabbruch ins Bewusstsein zu bringen: Das Abtreibungsschiff ist nun auf ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: womenonwaves.org
29.05.2017
Hepatitis A ist weltweit verbreitet. Sie wird durch das Hepatitis A Virus (HAV) verursacht.

Hepatitis A in Europa und Österreich

Hepatitis A ist weltweit verbreitet. Sie wird durch das Hepatitis A Virus (HAV) verursacht.

Der Mensch ist Hauptreservoir, die typische Art der Übertragung ist fäkal-oral, wie diese bei physischen Mensch-zu-Mensch Kontakt erfolgen kann sowie durch de...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: CDC/Betty Partin
28.04.2017
Offene Wurst wurde sofort untersucht, verpackte zum Mindesthaltbarkeitsdatum überprüft. Das Ergebnis ist bei verpackter Ware alarmierend.

VKI: Jede fünfte verpackte Extrawurst war ungenießbar

Extrawurst gehört in Österreich zu den beliebtesten Wurstsorten. Während sie früher hauptsächlich offen und frisch aufgeschnitten beim Fleischer oder Greißler gekauft wurde, findet die Extrawurst heute immer öfter verpackt aus dem Supermarktregal den...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
28.02.2017
Medikamente am Steuer – oft unterschätzt!

Medikamente am Steuer – oft unterschätzt!

Kopfweh, Fieber, Schwindel, Müdigkeit - Viele hat es heuer mit Erkältungen und Grippe erwischt. Aber: Gesundheitlich angeschlagen ein Kraftfahrzeug zu lenken, kann gefährlich werden. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn man krank ist und Medikamente ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: ASFINAG
07.06.2017
v.l.n.r.: DKKP Sigrid Trobi, DKKP Iris Harnisch, DKKP Claudia Schermann, Hebamme Manuela Leitner, DGKP Corinna Hofer, DKKP Monika Schmidt, DGKP Maria Tschepp und DKKP Evelyne Peinsipp, MSc.

Landesklinikum Wiener Neustadt veranstaltete liebevolle Gedenkfeier für verstorbene Kinder

Die Bereiche der Kinder- und Jugendheilkunde, Neonatologie, Gynäkologie und Kreißsaal des Landesklinikums Wiener Neustadt, luden zu einer kleinen berührenden Feierstunde in den Dr. Richard Kornsaal ein. Diese fand im Gedenken an die in den letzten Ja...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
23.05.2017

Gutachten der Apothekerkammer zum Apothekenansuchen in Feldkirch-Nofels liegt vor

Kammer sieht Bedarf als gegeben – Bezirkshauptmannschaft entscheidet

Die Österreichische Apothekerkammer hat ihr Sachverständigen-Gutachten zur Apotheke in Feldkirch-Nofels an die Bezirkshauptmannschaft übermittelt. Auf Basis der neuen rechtlichen B...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Caroline E.
27.04.2017
Nach 40 Jahren drückten die erfahrenen Pflegekräfte nochmals gemeinsam die Schulbank.

Absolventen der Diplomkrankenpflegeschule Wiener Neustadt feierten 40jähriges Jubiläum

Für den Jahrgang 1973/77 der Diplomkrankenpflegeschule Wiener Neustadt jährte sich der erfolgreiche Abschluss zum 40. Mal. Zu diesem runden Jubiläum traf man sich zum Klassentreffen und feierte ein beinahe vollständiges Wiedersehen in gemütlichem Bei...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
13.03.2017
Der Ärztliche Direktor Dr. Peter Gläser, MBA wünschte Günther Krenn alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Ein neuer Lebensabschnitt mit viel Spontanität: Günther Krenn freut sich auf die Pension

Beinahe 40 Jahre war Günther Krenn beim medizinisch-technischen Dienst fixes Teammitglied in der Unfallröntgenabteilung des Landesklinikums Wiener Neustadt. Jetzt verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand.

„Am meisten hat mich die revolu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
11.06.2017
Bereits acht Prozent von Österreichs Radfahrern nutzen ein E-Fahrrad, wie die vom Institut Integral durchgeführte VCÖ-Radfahrumfrage zeigt.

In Österreich sind fast 400.000 E-Fahrräder unterwegs

„Österreich erlebt einen E-Fahrradboom. Wir gehen davon aus, dass heuer erstmals mehr als 100.000 E-Fahrräder verkauft werden“, stellt VCÖ-Experte Markus Gansterer fest. E-Fahrräder sind der Spitzenreiter unter den E-Fahrzeugen in Österreich. Während...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
08.05.2017
Das Problem: Viele ausländische Sozial- und Krankenversicherungen begleichen die angefallenen Behandlungskosten ihrer Gastpatienten in Niederösterreich spät oder überhaupt nicht.

Ausländer schulden den NÖ Spitälern und der NÖGKK 15 Millionen Euro

Der NÖ Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS) - die Dachorganisation der NÖ Krankenanstalten - und die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) warten auf mehr als 15 Millionen Euro, die ihnen ausländische Versicherungsträger schulden. Das Geld ist fällig, weil ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.04.2017
v.l.n.r.: Mag. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor, Monika Kwech, Kurt Bauer und Natascha Matschinek, Leitung Reinigungsdienst.

Voller Vorfreude und Elan blickt Monika Kwech auf ihre bevorstehende Pension

Die fröhliche Mitarbeiterin Monika Kwech war 19 Jahre im Landesklinikum Wiener Neustadt beschäftigt. Nun verabschiedet sie sich ein klein wenig wehmütig in die Pension.

Monika Kwech, von allen Kolleginnen und Kollegen als überaus fröhlicher, positiv...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
07.04.2017
v.l.n.r.: Anna, Maximilian, Melissa und Merjema freuten sich gemeinsam mit Yvonne Eipeldauer riesig über den Besuch des Osterhasen.

Fröhliche Osternestsuche im Kindergarten „Calimero“ des Landesklinikums Wiener Neustadt

Helle Aufregung und emsiges Suchen bestimmten das traditionelle Osterfest im Betriebskindergarten „Calimero“. In den bunt geschmückten Gruppen freuten sich die Kinder über die Nesterl vom Osterhasen.

„Die Begeisterung der Kinder ist jedes Jahr auch ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
12.01.2017
Feinstaubbelastung im Jahr 2016 in Österreich zurückgegangen

Feinstaubbelastung im Jahr 2016 in Österreich zurückgegangen

Graz war auch im Jahr 2016 die Stadt mit der höchsten Feinstaubbelastung Österreichs, macht der VCÖ aufmerksam. Auch in Klagenfurt und im Kärntner Ebenthal-Zell wurde der Jahresgrenzwert überschritten. An den Messstellen der anderen Bundesländer lag ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
28.04.2017
Der Ärztliche Direktor Dr. Peter Gläser, MBA gratulierte Prim.a Dr.in Doris Ehringer-Schetitska zur gelungenen Veranstaltung.

Frühjahrstagung zum Thema Kinderkardiologie erstmals im Landesklinikum Wiener Neustadt

Am 20. und 21. April 2017 traf sich die Arbeitsgruppe der österreichischen Kinderkardiologinnen und Kinderkardiologen unter der Leitung von Prim.a Dr.in Doris Ehringer-Schetitska, Vorstand der Kinder- und Jugendabteilung erstmals im Landesklinikum Wi...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
30.03.2017
Fertigsalate werden im Handel ganzjährig angeboten. Das Angebot ist riesig,

VKI: Fertigsalate im Test – eine heikle Angelegenheit

Selbst gemachter Salat ist natürlich immer der beste, aber dafür braucht man Zeit. Im Falle von Getreide- oder Nudelsalaten sogar viel Zeit. Denn schließlich müssen die Hauptzutaten ja erst einmal gekocht werden. Nicht jeder mag so lange warten, und ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
11.12.2016
Zitrusfrüchte gehören zu den Obstsorten mit der höchsten Pestizid-Belastung

Pestizid-Cocktail bei Mandarinen, Orangen und Zitronen gefunden

Zitrusfrüchte gehören zu den Obstsorten mit der höchsten Pestizid-Belastung. Bei allen getesteten konventionellen Proben wurden Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden, in 95% der Fälle sogar Mehrfachrückstände. Dr. Waltraud Novak, Pestizid-Exp...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.04.2017
So sagen Sie Jetlag und lästiger Reisemüdigkeit ade

So sagen Sie Jetlag und lästiger Reisemüdigkeit ade

Die Urlaubsplanung für den heiß ersehnten Sommerurlaub 2017 ist für viele Österreicherinnen und Österreicher bereits in vollem Gange. So manchen Urlauber zieht es auch heuer wieder in die Ferne. Doch was mit Fernreisen häufig unweigerlich einhergeht,...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
29.05.2017
Glyphosat: EU-Behörden übersahen 8 Krebsbefunde in Industrie-Studien

Glyphosat: EU-Behörden übersahen 8 Krebsbefunde in Industrie-Studien

In einem sechseitigen Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erhebt Professor Christopher Portier, ehemaliger Direktor des National Institute of Environmental Health Sciences der USA und Berater der WHO-Krebsforschungsagentur IARC schwe...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
05.04.2017
Freizeitunfälle kosten jährlich 20 Mrd. Euro

Freizeitunfälle kosten jährlich 20 Mrd. Euro

Im Jahr 2016 haben Nichtberufsunfälle, also Unfälle die sich in der Freizeit ereignen, materielle Kosten in der Höhe von 20,6 Milliarden Euro verursacht. Diese materiellen Kosten umfassen die medizinischen Heilungskosten, den Produktionsausfall, die ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
inhalt
18.12.2016
Wer aus einem Koma oder künstlichen Tiefschlaf erwacht, leidet oft unter Depressionen und Angststörungen.

Erinnerungshilfen für Komapatienten

Wer aus einem Koma oder künstlichen Tiefschlaf erwacht, leidet oft unter Depressionen und Angststörungen. Wie ein Tagebuch Hilfe bei deren Bewältigung bringen kann, berichtet das neue Vinzenz magazin.

Patienten, die eine Zeitlang im Koma oder künstl...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
31.05.2017
v.l.: LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, Stv. Pflegedirektorin DGKP Martina Kirnbauer MA, MSc, Kaufm.  Direktor Dipl. KH-Bw. Johann Ungersböck, dahinter Stv. Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding Dr. Markus Klamminger  und Ärztl. Direktor Prim. Dr. Gerhard Koinig, MBA.

LH-Stellvertreter Dr. Pernkopf zu Antrittsbesuch im Landesklinikum Neunkirchen

NEUNKIRCHEN - Die 27 NÖ Klinikstandorte stellen die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau für die Niederösterreichische Bevölkerung sicher. Dr. Pernkopf besuchte nun in seiner neuen Funktion als zuständiger LH-Stellvertreter d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Irmgard E. / Foto: Landesklinikum Neunkirchen/Robert Herbst
09.05.2017
v.l.n.r.: Mag. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor, Silvia Berger, Kurt Bauer und Natascha Matschinek, Leitung Reinigungsdienst.

Aktiv in den Ruhestand: Silvia Berger freut sich auf Sport, Action und viel Spaß mit der Enkelin

Nach beinahe 22 Jahren tatkräftiger Unterstützung verabschiedet sich Frau Silvia Berger in die wohlverdiente Pension. Sie wird sehr gerne an die Zeit im Landesklinikum Wiener Neustadt zurückdenken.

Mit besonderer Wehmut blickt Frau Berger auf die Ze...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
31.03.2017
Blumen als Dankeschön: Teamleiter August Rosenkranz, MSc, Teamleiterin DGKP Doris Werfring und Pflegedienstleiter DGKP Christian Kainrath von der Caritas bedankten sich stellvertretend bei Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS und den Mitarbeiterinnen des Palliativteams für die gute Zusammenarbeit mit dem Landesklinikum Wiener Neustadt.

Caritas lässt Blumen sprechen: Ein Dankeschön an das Landesklinikum Wiener Neustadt

Die mobilen Pflegedienste sowie das Mobile Caritas Hospiz bedankten sich bei Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS und dem Team vom Palliativkonsiliardienst, stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikums, für di...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
28.02.2017
Die stellvertretende Leiterin des Betriebskindergartens Yvonne Eipeldauer (links) durfte sich bei so vielen Superhelden am heurigen Faschingsfest besonders sicher fühlen.

Buntes Treiben beim Faschingsfest im „Calimero“

Die Kinderbetreuungseinrichtung „Calimero“ des Landesklinikums Wiener Neustadt wurde am Faschingsdienstag von vielen kreativ verkleideten kleinen „Närrinnen und Narren“ auf den Kopf gestellt.

Als besonderes Highlight für die kleinen Schützlinge der...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
01.06.2017
Freuten sich über den großen Erfolg: Dr. Peter Gläser, MBA, Ärztlicher Direktor im Landesklinikum Wiener Neustadt (3.v.r.), OA Dr. Clemens Bittermann (ganz l.) und OA Priv.-Doz. Dr. Herwig Pokorny (2.v.r.) mit den internationalen Operateuren.

Top Experten zu Gast: Internationaler Hernien-Kongress in Kooperation mit dem LK Wr. Neustadt

In der Wiener Hofburg fand der 39. Internationale Kongress der „European Hernia Society“ unter Teilnahme international renommierter Operateure statt. Rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 73 Nationen verfolgten erstmals in Österreich das zent...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Barbara F. / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt
03.05.2017
v.l. Der Kaufmännische Direktor Mag. Andreas Gamlich, der Ärztliche Direktor Dr. Peter Gläser, MBA, Bgm. Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger, Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und der stv. Medizinische Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger.

LH-Stellvertreter Dr. Pernkopf zu Antrittsbesuch im Landesklinikum Wiener Neustadt

Die 27 NÖ Klinikstandorte stellen die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau für die Niederösterreichische Bevölkerung sicher. Dr. Pernkopf besuchte nun in seiner neuen Funktion als zuständiger LH-Stellvertreter die Klinikstando...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: Herbst
10.04.2017

Verkürzte Ausbildung zur Pflegefachassistenz startet an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen

NEUNKIRCHEN – Heuer bietet die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen als erste Einrichtung in der Thermenregion einen besonderen Meilenstein an, nämlich eine 1-jährige verkürzte Ausbildung zur Pflegefachassistenz. Damit leistet die Schule ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Irmgard E. / Foto: Landesklinikum Neunkirchen /GuKPS
08.03.2017
v.l.n.r.: Prim. Dr. Christian Gamper, stellvertretender Ärztlicher Direktor, Viktoria Winkler, Christine Kaiserer, Student im klinisch praktischen Jahr Thomas Bayer.

Heuer Matura – in wenigen Jahren Ärztin oder Arzt!

Für Maturantinnen und Maturanten, die sich für das Berufsbild Ärztin bzw. Arzt interessieren, bot das Landesklinikum Wiener Neustadt einen Informationsnachmittag, um das Studium der Medizin und den weiteren Ablauf der Ausbildung zu erläutern.

Nach d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Markus N. / Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
31.05.2017
v.l.: Stv. Pflegedirektorin DGKP Martina Kirnbauer MA, MSc, LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, Kaufm.  Direktor Dipl. KH-Bw. Johann Ungersböck, Ärztl. Direktor Prim. Dr. Gerhard Koinig, MBA und Ing. Mag. Roland Ziegler von der EVN AG

12 Ladestationen: Jetzt auch E-Tanken am Parkplatz des Landesklinikums Neunkirchen

NEUNKIRCHEN – Nun ist auch am Parkplatz des Landesklinikums Neunkirchen das Laden von Elektrofahrzeugen möglich. Sechs Strom-Tankstellen mit insgesamt zwölf Lademöglichkeiten wurden in Betrieb genommen.

Die Stromtankstelle am Parkplatz des Landeskli...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Irmgard E. / Foto: Landesklinikum Neunkirchen/Robert Herbst

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2017 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!