Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Mittwoch 30.11.2022 00:32
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), Sparte WirtschaftRSS

inhalt
26.09.2022
Leerstandsabgabe: Werden in der Zukunft leerstehende Wohnungen teuer für den Eigentümer?

Leerstandsabgabe: Werden in der Zukunft leerstehende Wohnungen teuer für den Eigentümer?

Tausende leere Wohnungen beeinflussen die zum Teil massiven Preissteigerungen am österreichischen Wohnungsmarkt. Eine Leerstandsabgabe wurde daher bereits in mehreren Bundesländern beschlossen. Anwalt Dr. Roland Weinrauch, Gründer von Weinrauch Recht...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.07.2022
Shoppen in Ladengeschäften ist bei ihnen ebenso wieder gefragt, wie es Reisen auf dem eigenen Kontinent sind.

Edelmarken legen trotz Pandemie, Ukraine-Krieg und Inflation zu

Nach dem größten Einbruch ihrer Geschichte im Jahr 2020 hat die Luxusgüterindustrie schnell in die Erfolgsspur zurückgefunden. Bereits 2021 lag der weltweite Markt für persönliche Luxusgüter, zu denen unter anderem hochwertige Kleidung, Schuhe, Leder...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
29.08.2022
Waren es zuerst noch 1,75 Milliarden, die scheinbar benötigt werden, stieg der akute Finanzierungsbedarf der Wien Energie laut Angaben des Finanzministers aus einem Brief des SPÖ-Finanzstadtrats Hanke mittlerweile auf knapp 8 Milliarden Euro.

Völliger Kontrollverlust der Stadtregierung - Wien Energie Fass ohne Boden?

Waren es zuerst noch 1,75 Milliarden, die scheinbar benötigt werden, stieg der akute Finanzierungsbedarf der Wien Energie laut Angaben des Finanzministers aus einem Brief des SPÖ-Finanzstadtrats Hanke mittlerweile auf knapp 8 Milliarden Euro. Davon s...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Bwag - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0
20.07.2022
Insgesamt gingen 1.107 Unternehmen in ein Konkursverfahren.

Firmenkonkurse in Österreich steigen im ersten Halbjahr 2022 um 62 Prozent

Im ersten Halbjahr 2022 stiegen die Konkurse von protokollierten Unternehmen in Österreich um 62 Prozent an. Insgesamt gingen 1.107 Unternehmen in ein Konkursverfahren. Die Analyse von Dun & Bradstreet zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Konkurs...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.07.2022
Diesel um 67 Prozent teurer als im Vorjahr

Transportkosten seit Jahresbeginn um mehr als zehn Prozent gestiegen

In Anbetracht der explodierenden Energiekosten appelliert Markus Fischer, Obmann des WKÖ-Fachverbands Güterbeförderung, an Transportunternehmer, die kontinuierlich steigenden Kosten im Auge zu behalten: „Die enormen Mehrkosten können nicht bei den Tr...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
07.11.2022
Mit einem Energiegipfel haben heute Kärntens Seilbahnunternehmen einen neuen Vorschlag in die laufende Debatte um die Kärntner Energiewende eingebracht:

Seilbahnen wollen regionale Energieversorger werden

Mit einem Energiegipfel haben heute Kärntens Seilbahnunternehmen einen neuen Vorschlag in die laufende Debatte um die Kärntner Energiewende eingebracht: Sie verfügen in den heimischen Skigebieten über gute ausgebaute Zufahrtswege, Stromleitungen, Ver...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
27.05.2022
Der Innungsmeister der Fachgruppe Kunsthandwerk der WK Wien Wolfgang Hufnagl ist stolz auf Nicole Gattringer, Wiens jüngste Meisterin.

Wiens jüngste Meisterin ist Goldschmiedin

Nicole Gattringer ist erst 21 Jahre jung, als sie die Meisterprüfung absolviert. Die Wienerin ist damit Wiens jüngste Meisterin. Früh hat sie ihre Liebe zum Handwerk entdeckt, als Goldschmiedin startet sie jetzt voll durch. Gemeinsam mit 347 Meisteri...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Barbara Lachner
inhalt
05.05.2022
Angetrieben von den Verwerfungen der Corona-Pandemie sind im Vorjahr die Grundstückspreise für Einfamilienhäuser im Wiener Umland weiter stark gestiegen

Grundstückspreise im Wiener Umland sind kaum noch zu stemmen

Angetrieben von den Verwerfungen der Corona-Pandemie sind im Vorjahr die Grundstückspreise für Einfamilienhäuser im Wiener Umland weiter stark gestiegen. So müssen Käufer in Perchtoldsdorf für einen Quadratmeter Baugrund mittlerweile bis zu 1.350 Eur...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
27.11.2022

ÖGB erteilt Gewerkschaft GPA Streikfreigabe für Streiks im Handel

Der ÖGB hat der Gewerkschaft GPA die Streikfreigabe für den Handel erteilt. Die KV-Verhandlungen für die ca. 430.000 Angestellten und Lehrlinge im Bereich der Bundessparte Handel in der WKÖ haben am 22.11.2022 mit einer erneuten Verhandlungsunterbrec...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn ..
04.10.2022
WKÖ: Im Gewerbe und Handwerk ist die Stimmung gekippt

WKÖ: Im Gewerbe und Handwerk ist die Stimmung gekippt

Ein alarmierendes Stimmungsbild kommt aus Österreichs größter Arbeitgeberbranche, dem Gewerbe und Handwerk. Die jüngste Konjunktur-Umfrage von KMU Forschung Austria zeigt: Die Stimmung ist ins Negative gekippt.

Schon im ersten Halbjahr 2022 gingen d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
10.09.2022

Neuer Verdacht gegen CPI Immobilien

Das Nachrichtenmagazin „profil“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über eine neue Wendung im Fall der kollabierten Wiener Immobiliengruppe CPI. Nach Auskunft eines Firmenabwicklers gibt es nun Hinweise darauf, dass der im April verstorbene Unterne...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn ..
03.05.2022
Muttertag ist wichtiger Impuls für den Einzelhandel

Muttertag ist wichtiger Impuls für den Einzelhandel

„Der kommende Sonntag bietet nicht nur für Mütter, sondern auch für den heimischen Handel einen Anlass zum Feiern. Und ein solcher Anlass ist nach gut zwei Jahren Corona plus neuen Unsicherheiten mehr als willkommen“, sagt Rainer Trefelik, Obmann der...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.05.2022
Denn unsere Corona-Held/innen tragen mittlerweile seit mehr als zwei Jahren Maske, teilweise bis zu acht Stunden am Tag.

Lebensmittelhandel: „Endlich dürfen unsere Mitarbeiter/innen wieder durchatmen“

„Endlich heißt es für unsere 130.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lebensmittelhandel wieder durchatmen: Mit 1. Juni fällt auch für sie die Maskenpflicht. Das ist ein längst überfälliger Schritt, den wir gemeinsam mit unserem Sozialpartner seit...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
04.07.2022
SalzburgMilch Geschäftsführer Andreas Gasteiger

SalzburgMilch: Zucker-Reduktion im Fokus

Gerade in den letzten Jahren hat sich aufgrund der mit Covid verbundenen Maßnahmen wie Lockdowns und Homeoffice bzw. Homeschooling der immer weiter zunehmende Bewegungsmangel in der Bevölkerung noch verstärkt. Daher gilt es gerade jetzt mehr denn je,...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: SalzburgMilch
07.11.2022
Explodierende Energiekosten sind Existenzbedrohung für die burgenländische Wirtschaft

Explodierende Energiekosten sind Existenzbedrohung für die burgenländische Wirtschaft!

Der Präsident der Wirtschaftskammer Burgenland, Peter Nemeth, warnt vor den Auswirkungen der Energiekrise für die burgenländischen Unternehmen: „Explodierende Preise bei Strom, Gas und Treibstoffen sowie mögliche Engpässe in der Energieversorgung las...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.05.2022
Zahl der Arbeitslosen im April nach elf Jahren wieder unter der 40.000-Marke

Zahl der Arbeitslosen im April nach elf Jahren wieder unter der 40.000-Marke

Trotz der unsicheren Rahmenbedingungen ist der niederösterreichische Arbeitsmarkt Ende April 2022 noch stabil: Die Zahl der unselbständig Beschäftigten steigt weiter an und die Zahl der Arbeitslosen geht 14 Monate in Folge weiter zurück.

Erstmals na...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2022 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!