Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Mittwoch 27.03.2019 01:32
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), TitelseiteRSS

inhalt
inhalt
inhalt
25.03.2019
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (5.v.r.), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (4.v.r) mit Vertretern der Einsatzorganisationen und der Region

Dankesfest für Einsatzkräfte am Hochkar

Am Hochkar in Göstling an derYbbs fand am Samstag für alle Einsatzkräfte, die im Jänner dieses Jahres im Kampf gegen die verheerenden Schneemassen beteiligt waren, ein Dankesfest statt. “Es war unglaublich zu sehen, wie hier Hand in Hand gearbeitet w...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NLK Reinberger
25.03.2019
Immer mehr Österreicher haben keine Ersparnisse

Immer mehr Österreicher haben keine Ersparnisse

32% der Österreicherinnen und 23% der Österreicher (also insgesamt 27%) gaben bei der aktuellen ING International Survey an, keine Ersparnisse zu haben. In der Vorjahresbefragung Ende 2017/Anfang 2018 waren es noch 24%. 55% jener ohne Ersparnisse ver...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.03.2019
Die britische Regierung hat sich im Irrgarten falscher Versprechungen und Annahmen verrannt – und findet keinen Ausweg

Gefangen im Labyrinth des Brexits

Die britische Regierung hat sich im Irrgarten falscher Versprechungen und Annahmen verrannt – und findet keinen Ausweg. Statt Kontrolle durch den EU-Austritt zurückzugewinnen, hat man sie verloren.

Großbritannien ist gefangen im Labyrinth des Brexit...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von Christian Jentsch
14.03.2019
Rund 2.300 Mal wurden öffentliche Verkehrsmittel laut Wiener Linien im Vorjahr von falsch geparkten Fahrzeugen blockiert.

Öffis blockieren kommt teuer

Rund 2.300 Mal wurden öffentliche Verkehrsmittel laut Wiener Linien im Vorjahr von falsch geparkten Fahrzeugen blockiert. Das bedeutet, dass Öffis rund sechs Mal täglich durch Falschparker an der Weiterfahrt gehindert wurden. Damit wurden 2018 rund 7...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Qulle: ÖAMTC
14.01.2019
Die anhaltende Verletzungsserie im Damen-Skirennsport scheint nicht abreißen zu wollen. Pistenpräparierung und Material sind ebenso ausgereizt wie die physischen Voraussetzungen der Sportler, die für Siege über Grenzen müssen.

Der limitierende Faktor ist der Körper

Die anhaltende Verletzungsserie im Damen-Skirennsport scheint nicht abreißen zu wollen. Pistenpräparierung und Material sind ebenso ausgereizt wie die physischen Voraussetzungen der Sportler, die für Siege über Grenzen müssen.

Man könne zur Verletzu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Christian Jansky, CC BY-SA 3.0 / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von Florian Madl
20.03.2019
Finanzminister ruft Expertengruppe zur nationalen Digitalsteuer ein

Finanzminister ruft Expertengruppe zur nationalen Digitalsteuer ein

Beim gestrigen erstmaligen Zusammentreffen der Expertengruppe rund um die Digitalsteuer, diskutierten Schlüsselakteure der Medien- und Internetbranche erstmals über die genaue Ausgestaltung der nationalen Digitalsteuer mit Finanzminister Hartwig Löge...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: BMF/Bruckberger
inhalt
20.03.2019
Die Wohnimmobilienpreise sind in Österreich im dritten Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal mit 8,0 Prozent weiter kräftig angestiegen

Anstieg der Wohnimmobilienpreise in Österreich deutlich über dem EU-Durchschnitt

Die Wohnimmobilienpreise sind in Österreich im dritten Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal mit 8,0 Prozent weiter kräftig angestiegen. Der Preisauftrieb in Österreich lag deutlich über dem EU-Durchschnitt. Besonders stark war der Preisanstieg...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.07.2018
Wirtschaftstreibende fordern Sozialministerin Hartinger-Klein zur „150-Euro-Challenge“

Gekürzte Mindestsicherung – Wirtschaftstreibende fordern Sozialministerin Hartinger-Klein zur „150-Euro-Challenge“

Eine Gruppe mittelständischer Wirtschaftstreibender fordert Sozialministerin Beate Hartinger-Klein zur „150-Euro-Challenge“ heraus. Die Wettbedingungen sind einfach: Schafft die Ministerin es, einen Monat lang ohne fremde Hilfe von 150 Euro zu leben,...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.09.2018
Schon bisher konnte der Kollektivvertrag für das Hotel- und Gastgewerbe abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen für vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer in Küche und Service von Saisonbetrieben eine Verkürzung der täglichen Ruhezeit auf mindestens acht Stunden zulassen.

Neues Arbeitszeitgesetz in Kraft: Die wichtigsten Neuerungen

Seit 1. September 2018 gelten die aktuellen Änderungen im Arbeitszeitgesetz und im Arbeitsruhegesetz. Kernstück ist die Anhebung der täglichen Höchstarbeitszeit auf zwölf Stunden. Über diese und wichtige weitere Änderungen informiert das Steuerberatu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
02.07.2018
Das Gackern über ungelegte Eier gehört zur Politik. Schon klar. Aber bisweilen versteht man vor lauter Gackern nicht mehr, worum es geht.

Gegackert

Das Gackern über ungelegte Eier gehört zur Politik. Schon klar. Aber bisweilen versteht man vor lauter Gackern nicht mehr, worum es geht. So wie bei der neuen Arbeitszeitregelung. Nüchtern betrachtet wird sich durch diese Gesetzesänderung wohl kaum e...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Neues Volksblatt: "Gegackert" von Herbert SCHICHO
25.06.2018
Wem die Österreicher im Urlaub ihre Wohnung anvertrauen

Lieber Nachbarn als Schwiegereltern: Wem die Österreicher im Urlaub ihre Wohnung anvertrauen

Die Ferien beginnen bald, für tausende Österreicher geht es in den Urlaub. Doch ihre Wohnung vertrauen sie nicht jedem an: Doppelt so viele Österreicher würden während ihres Urlaubs lieber den Nachbarn als die Schwiegereltern aufpassen lassen. Das ha...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.09.2018
Sind führende Sozialdemokraten nicht von Sinnen, dann beteuern sie nicht nur, hinter Neo-Chefin Pamela Rendi-Wagner zu stehen

Lippenbekenntnis ist zu wenig

Sind führende Sozialdemokraten nicht von Sinnen, dann beteuern sie nicht nur, hinter Neo-Chefin Pamela Rendi-Wagner zu stehen. Dann tun sie das auch.

Das Lob der Parteigranden ist groß für die Neue an der Spitze. Einer wie der andere beteuert, Kerns...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Von SPÖ Presse und Kommunikation - CC BY-SA 2.0 / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von Karin Leitner
25.06.2018
kika/Leiner: Neue Warenkreditversicherung abgeschlossen

kika/Leiner: Neue Warenkreditversicherung abgeschlossen

Nach der Übernahme von kika/Leiner durch die SIGNA Gruppe ist es gelungen, in Zusammenarbeit mit euro delkredere eine Warenkreditversicherung zu gewinnen und entsprechende Verträge zu unterzeichnen. Dieser Schritt unterstreicht das hohe Vertrauen in ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
26.11.2018
v.li: Dr. Peter Kaiser, Mag.a Johanna Mikl-Leitner, Mag. Thomas Stelzer, Hermann Schützenhöfer, Hans Niessl, Dr. Wilfried Haslauer, Günther Platter, Mag. Markus Wallner, Dr. Michael Ludwig.

Einstimmiger Beschluss der Landeshauptleute für Verschärfung des Glücksspielgesetzes

Einstimmig wurde die oberösterreichische Initiative für ein verschärftes Glücksspielgesetzgesetz bei der Konferenz der Landeshauptleute im Burgenland angenommen. Nun sind die Bundesregierung und der Nationalrat gefordert. „Ich gehe davon aus, dass wi...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Landesmedienservice Burgenland
24.09.2018
Fundstück aus der Seenreinigungsaktion am Traunsee (OÖ, 2009)

Bundesforste starten österreichweite Seenreinigungsaktion

Fahrräder, Autoreifen, Sonnenschirme, Liegestühle, Plastiksackerl oder Alu-Dosen zählen definitiv nicht zu den Schätzen der regionalen Unterwasserwelt. Dennoch findet sich immer wieder teils umweltschädlicher Müll auf dem Grund der heimischen Gewässe...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ÖBf/W. Simlinger
24.07.2018
Die Störgeräusche für Bundeskanzler Sebastian Kurz werden aber doch hörbar und unaufhaltsam lauter.

Druck auf den Sonnenkönig wächst

Auch sieben Monate nach ihrem Start steht die schwarz-blaue Bundesregierung in Umfragen sehr stabil da. Die Störgeräusche für Bundeskanzler Sebastian Kurz werden aber doch hörbar und unaufhaltsam lauter.

Auch jüngste Umfragen (darunter eine von Spec...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Dragan Tatic, CC BY 2.0 / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" von Alois Vahrner "Druck auf den Sonnenkönig wächst "
24.09.2018
Warnung vor unseriösen und betrügerischen Anbietern von Finanzdienstleistungen

Warnung vor unseriösen und betrügerischen Anbietern von Finanzdienstleistungen

Österreichs Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA warnt davor, dass zunehmend unseriöse und betrügerische Anbieter von Finanzdienstleistungen auftreten, die vortäuschen registrierte oder konzessionierte Unternehmen zu sein, die der Aufsicht einer Behörde u...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.07.2018
Rund 700 Personen verunfallen jährlich beim Grillen, am höchsten ist die Zahl der Unfälle im Juli und August.

Grillunfälle: 700 Verletzte jährlich

Ein Sommer ohne Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill ist kein richtiger Sommer. Dieser Aussage stimmten in einer KFV-Befragung die Mehrheit der Befragungsteilnehmer zu. Grillen gehört mit seinem typischen Geruch für die meisten Österreicher zum S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.03.2019
EU-Verordnung bestätigt heimische Rezeptur / Beim Obstler bleibt neben Äpfeln und Birnen auch Steinobst erlaubt

Der Obstler darf Obstler heißen

"Der Obstler darf weiterhin seinen Namen tragen. Das ist eine gute Nachricht für die heimischen Hersteller. Die in Österreich gängige Herstellungsmethode bleibt erlaubt und der Obstler wird unter diesem Namen per EU-Gesetz geschützt", sagt der ÖVP-Eu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
01.01.2019
Bereits rund 20 Prozent der Weihnachtsgeschenke wurden heuer über den Online-Versandhandel wie Amazon, eBay und Co gekauft.


Der Fiskus verliert jährlich mehr als 600 Millionen Euro

Bereits rund 20 Prozent der Weihnachtsgeschenke wurden heuer über den Online-Versandhandel wie Amazon, eBay und Co gekauft.
 Das hat eine Studie der Initiative Wirtschaftsstandort OÖ (IWS) ergeben. Der Versandhandel verzeichnet vor allem beim Kauf vo...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.03.2019
FH St. Pölten: Software gegen Kryptomining

Software gegen Kryptomining

Fast jede und jeder kennt das Phänomen: Man surft im Web, der Rechner wird langsam und laut. Der Grund dafür könnte sogenanntes Kryptomining sein, also der Zugriff auf die Rechnerleistung zum Generieren von Kryptowährungen ohne Wissen der NutzerInnen...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.03.2019
Umfrage: Hälfte für Pflegeversicherung

Umfrage: Hälfte für Pflegeversicherung

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuell erscheinenden Ausgabe berichtet, befürwortet knapp die Hälfte der Österreicher eine verpflichtende Pflegeversicherung.

47% würden für sich selbst einzahlen, um die steigenden Pflegekosten in Zuk...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.03.2019
Teile und herrsche: Nach dieser Maxime werden die zerstrittenen EU-Staaten von China, Russland und den USA untereinander ausgespielt.

EU braucht Stärke statt Streit

Europa steht von vielen Seiten unter Druck, sowohl von außen als auch von innen. Wenn es Wohlstand und Einfluss verteidigen will, dann nur mit mehr Gemeinsamkeit.

Die Welt ist in den letzten Jahren wieder konfliktträchtiger geworden. In den USA, dem...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel von Alois Vahrner
14.03.2019
KonsumentInnen ärgerten sich über falsche Mieten, verfallene Gutscheine & Co

Bilanz anlässlich des Welttages der KonsumentInnenrechte - Top Aufreger Wohnen

Knapp 390.000 KonsumentInnen suchten im Vorjahr österreichweit Rat und Hilfe bei den Arbeiterkammern. Die meisten Anfragen gab es rund ums Wohnrecht. Die AK klagte auch sehr erfolgreich: So zahlte die Raiffeisenlandesbank NÖ Wien KonsumentInnen aufgr...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.03.2019
Die verantwortlichen Kommunalpolitiker dürfen es sich auf ihre Fahnen heften, dass der Bezirk Rohrbach diesbezüglich Benchmarks setzt.

Tun statt jammern

Auf den ersten Blick mag es nicht unbedingt als große Sensation wirken, wenn in einer Bezirkshauptstadt wie Rohrbach-Berg ein Hallenbad errichtet wird. Doch es lohnt der zweite Blick, weil beispielgebend sein kann, wie in diesem Teil des Mühlviertels...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Hjanko - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 / Quelle: Oö. Volksblatt, Markus EBERT
20.03.2019
NÖ Feuerwehren rückten 2018 zu 69.734 Einsätzen aus

NÖ Feuerwehren rückten 2018 zu 69.734 Einsätzen aus

2018 war für die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich eines der einsatzstärksten der vergangenen Jahre. 69.734 Mal rückten die Helferinnen und Helfer zu Einsätzen aus. Das entspricht einer Steigerung von 4.464 Einsätzen im Vergleich zum Jahr ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.03.2019
Ist der Transitverkehr zurückgegangen (und wenn ja, in welchem Ausmaß), und um wie viel ist das Wohnen in Tirol günstiger geworden? Die Regierung will an ihren Taten gemessen werden.

Nehmen wir sie beim Wort

Seit sechs Jahren haben LH Günther Platter und LHStv. Ingrid Felipe VP und Grüne zur Koalition aneinandergekettet. Die Neuauflage von Schwarz-Grün 2018 hat vom Wohnen bis Transit viel versprochen: 2019 entscheidet über Sein oder Schein.

Die Landesre...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG - Leitartikel von Manfred Mitterwachauer
20.03.2019
2018 mit neuem Höchstwert bei getöteten Elektrofahrradfahrern - Drei Viertel waren über 65 Jahre alt

2018 mit neuem Höchstwert bei getöteten Elektrofahrradfahrern - Drei Viertel waren über 65 Jahre alt

Elektrofahrräder werden immer beliebter. Seit 2008 ist der Anteil verkaufter E-Bikes an allen verkauften Fahrrädern von einem auf 29 Prozent angestiegen. 2017 wurden rund 414.000 Fahrräder verkauft, 120.000 davon waren E-Bikes. "Dieser Boom bei Elekt...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
30.07.2018
Tempolimit auf Autobahnen in vielen Staaten Europas niedriger als in Österreich

Tempolimit auf Autobahnen in vielen Staaten Europas niedriger als in Österreich

Ab 1. August wird in Österreich auf der A1 Westautobahn zwischen Haid und Sattledt Tempo 140 eingeführt. Der VCÖ weist darauf hin, dass es in Europa nur in Bulgarien und Polen Tempolimit 140 gibt, in Deutschland gibt es auf etwa der Hälfte der Autoba...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
02.07.2018
Die Konsumenten müssen sich auf eine Erhöhung der Honigpreise einstellen.

Honigjahr 2018 ohne nennenswerte Waldhonigernte - Honigpreise steigen

Die außergewöhnliche Witterung im Frühjahr mit einem kalten März und darauffolgenden überdurchschnittlich warmen Monaten hat auch für die Honigernte 2018 Konsequenzen: Durch die trockene und warme Witterung im Norden und Osten Österreichs im April bl...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.07.2018
Die Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen ist weder einfach noch trivial.

Ehrliches Hinsehen

Die Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen ist weder einfach noch trivial. Dennoch ist sie notwendig, denn Integration ist wesentlich für das Funktionieren einer Gesellschaft. Die Tatsache, dass sich dabei laut Studie vor allem türkischst...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Neues Volksblatt: "Ehrliches Hinsehen" (von Christian HAUBNER)
01.01.2019
AB 01.01.2019: EHE FÜR ALLE IN ÖSTERREICH

Nicole & Daniela sind das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar Österreichs

„Daniela und ich sind seit 4 Jahren verlobt. Wir haben damals beschlossen, mit der Eheschließung bis zur rechtlich gleichgestellten „Ehe für Alle“ zu warten. Über die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes waren wir sehr froh. Als dann im Herbst 2...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Walter Elsner / riccio.at
24.07.2018
Neue Vorwürfe gegen österreichischen Holzkonzern Schweighofer

Neue Vorwürfe gegen österreichischen Holzkonzern Schweighofer

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, tauchen neuerlich Vorwürfe gegen den österreichischen Holzkonzern Schweighofer auf, der vor allem in Osteuropa tätig ist. Frachtpapiere und Fotos, die „profil“ von ukrainische...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
inhalt
13.12.2018
Vorarlberger sind die reichsten Österreicher

Vorarlberger sind die reichsten Österreicher - Niederösterreicher an zweiter Stelle

Mit einem verfügbaren Einkommen von 24.200 Euro je Einwohner haben die Niederösterreicher 2017 das zweithöchste Pro-Kopf-Einkommen im Bundesländervergleich erzielt, übertroffen lediglich von Vorarlberg mit 24.600 Euro. Die niedrigsten Pro-Kopf-Einkom...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
18.10.2018
Influenza ist eine Erkrankung, die durch Viren ausgelöst wird. Antibiotika helfen nur bei bakteriellen Infektionen, nicht aber bei Influenza und anderen viralen Infektionen.

Mythen und Fakten rund um die Grippeimpfung

Hohes Fieber, Muskel- und Gelenkschmerzen und Appetitlosigkeit: Das sind die ersten typischen Symptome der Grippe, die jeden Herbst und Winter viele Menschen zur Bettruhe zwingt. „Die Grippeschutzimpfung, die jedes Jahr idealerweise im Oktober oder N...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
03.08.2018
Mit zwei Rindfleischpatties, Salat, Cheddar-Schmelzkäse, frischen Zwiebeln, Gurkerln und der berühmten Big Mac-Sauce wurde der Burger nach seiner Einführung vor genau 50 Jahren in den USA rasch zu einer Erfolgsgeschichte

1968 - 2018: 50 Jahre Big Mac

Ein echter Klassiker feiert seinen 50. Geburtstag: Der Big Mac, 1968 erstmals im McDonald’s Restaurant von Jim Delligatti in Pennsylvania serviert, ist der weltweit wohl populärste Burger. Zum Höhepunkt des Jubiläumsjahres bedankt sich McDonald’s bei...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: McDonald’s Österreich
24.09.2018
Die neue starke Frau in der SPÖ muss zuerst auf Wahlkampftour in eigener Sache gehen

Herbstbeginn

Seit gestern exakt 3:54 Uhr haben wir nun kalendarisch den Herbst und der erste Herbststurm zieht auch schon über das Land. Für die heimische Innenpolitik kann man hingegen Entwarnung geben – die bereits angekündigten Stürme haben sich deutlich abges...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: SPÖ Presse und Kommunikation - CC BY-SA 2.0 / Quelle: Oö. Volksblatt von Herbert SCHICHO
24.09.2018
"Drei Viertel aller Unfälle nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung gedeckt"

"Drei Viertel aller Unfälle nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung gedeckt"

Täglich verletzen sich in Österreich laut aktueller Unfallstatistik des Kuratoriums für Verkehrssicherheit mehr als 2.100 Menschen so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Darauf weist UNIQA anlässlich der „Europäischen Woche des S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.06.2018
Noch immer ein Tabuthema: Jede 3. Frau leidet an Blasenschwäche

Noch immer ein Tabuthema: Jede 3. Frau leidet an Blasenschwäche

Jede 3. Frau ist im Laufe ihres Lebens von Blasenschwäche betroffen. Besonders Schwangerschaften und Geburten gelten als große Riskiofaktoren, denn bei 70 % der Geburten kommt es zu Folgeschäden am Beckenboden, die eine zukünftige Blasenschwäche begü...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
08.01.2019
Laut Eurostat-Daten ist die Zahl der Plastikverpackungen in den letzten 20 Jahren um zwei Drittel gestiegen und macht in Österreich jährlich 300.000 Tonnen aus.

Plastik-Gipfel: Mehrweg ist richtige Lösung

Heute wird Greenpeace auf Einladung der Bundesregierung am Runden Tisch zum Thema Wegwerfplastik teilnehmen. Die dort diskutierten Maßnahmen sollen dazu beitragen, Plastikverpackungen um 25 Prozent bis zum Jahr 2025 zu reduzieren. Dieses Ziel hatte S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2019 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!