Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Freitag 22.05.2015 15:00
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), TitelseiteRSS

inhalt
inhalt
09.04.2015
Der neue Ford Focus Traveller

Dynamisches Fahrerlebnis: Der neue Ford Focus Traveller

Ford Österreich stellte für den dbn - Autotest die Kombi-Variante des neuen Focus in der Ausstattungsvariante Titanium zur Verfügung.

Antriebsseitig ist das Testfahrzeug mit dem neu entwickelten 1,5 - Liter EcoBoost Benzin - Motor 110 kW (150 PS) in...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Thomas Resch
15.05.2015
(v.l.n.r.): Landesrat Dr. Stephan Pernkopf (NÖ), Helmut Brunner (Landwirtschaftsminister Bayern) und Landesrat Andreas Liegenfeld (Burgenland).

Kulinarik-Kooperation zwischen Bayern, Niederösterreich und dem Burgenland

Zu einem trilateralen Arbeitsgespräch trafen sich heute NÖ Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, sein burgenländischer Amtskollege Landesrat Andreas Liegenfeld und Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Göttlesbrunn. Pernkopf, der aktuell ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Robert Strasser
17.05.2015
(v.l.n.r.): NÖ Kellermeisterin Judith Hartl und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz

NÖ Landesweine spielen in Cannes bedeutende Rolle

Bei den Filmfestspielen in Cannes, laufen dieses Jahr leider keine Filme aus Österreich, dafür sind die NÖ Landesweine fix im Programm vertreten.

Im Pavillon der Austrian-Film-Commission werden während der Internationalen Filmfestspiele vom 13. bis ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Büro LR Schwarz
14.05.2015
Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass in den vergangenen fünf Jahren in Niederösterreich 96 Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben kamen, mehr als 3.000 wurden verletzt.

In Niederösterreich ist jeder 7. tödlich verunglückte ein Motorradfahrer

Obwohl Motorräder an der Verkehrsleistung einen geringen Anteil haben, ist ihr Anteil bei den Unfällen hoch. Der VCÖ weist darauf hin, dass zwischen 2010 und 2014 auf Niederösterreichs Straßen 96 Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben kamen, 3...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.04.2015
Smartphones sind weiterhin sehr gefragt: Laut aktueller GfK-Daten verzeichnete das Segment im vierten Quartal 2014 weltweit einen Umsatzrekord von 115 Milliarden Dollar.

Weltweiter Smartphone-Boom hält an: 2014 erstmals über 1,2 Milliarden Geräte verkauft

Im vierten Quartal 2014 wurden weltweit mehr Smartphones verkauft und höhere Umsätze erzielt als im Vorjahresquartal. Einzige Ausnahme sind die Industrieländer der Region APAC (Asien/Pazifik). Sie verloren aufgrund von veränderten Subventionsregeln i...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
20.04.2015
Der Tiger-Plattwurm, eine besonders prächtige, freilebende Spezies mit mehreren Zentimetern Länge.

Einige Plattwurm-Arten sind in der Lage ihren Kopf zu ersetzen

Plattwürmer sind weit verbreitet, man findet sie fast überall: im Meer, am Strand, aber auch hierzulande in Auen und Mooren. Nur rund ein Sechstel dieser Tiere lebt aber im Freien. Der größere Teil hat sich im Laufe der Evolution als Parasiten auf da...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Lena Egger / Universität Innsbruck
inhalt
inhalt
inhalt
03.05.2015
Ex-Finanzminister Ferdinand Lacina kritisiert Hans-Jörg Schelling – auch Bund trägt Verantwortung am Hypo-Debakel

Lacina: „Unfair, Kärnten allein die Schuld zu geben“

In einem Interview in der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" übt der frühere Finanzminister Ferdinand Lacina Kritik an Finanzminister Hans-Jörg Schelling. Schellings Vorschlag, Kärnten möge Anleihen der Hypo-Bad Bank Heta über Kredite...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.05.2015
Das Gesundheits-, Bildungs- und Familienzentrum Haus C13 im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gilt als eines der höchsten Holzhäuser Deutschlands.

oa.sys gewinnt Deutschen Holzbaupreis

Vorarlberger Holzbauunternehmen überzeugt in der Kategorie Neubau

Alberschwende/Hannover – Holz ist nicht nur ein schöner Baustoff, sondern schont die Ressourcen, ist umweltfreundlich und nachhaltig. Das Vorarlberger Unternehmen oa.sys setzt gerade ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Caroline W. / Foto: Bernd Borchardt
20.04.2015
Baukosten im Tiefbau sinken weiter

Baukosten im Tiefbau sinken weiter, Kosten für Wohnhaus- und Siedlungsbau steigen moderat

Der Baukostenindex betrug im März 2015 laut Berechnungen von Statistik Austria für den Wohnhaus- und Siedlungsbau 108,6 Punkte. Der Index steigerte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,8% und blieb gegenüber dem Vormonat unverändert.

Die Baukos...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Statistik Austria
06.04.2015
Einsparvolumen beim Energie-Anbieterwechsel steigt auf bis zu 553 Euro pro Jahr

Einsparvolumen beim Energie-Anbieterwechsel steigt auf bis zu 553 Euro pro Jahr

Derzeit können Strom- und Gaskonsumenten bei einem Anbieterwechsel besonders viel sparen. Das geht aus dem aktuellen Energiepreismonitor des Wirtschaftsministeriums hervor, der auf Berechnungen und Erhebungen der E-Control beruht. Demnach liegt das S...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
11.01.2015
Strafen für Körperverletzung werden verdoppelt

Strafen für Körperverletzung werden verdoppelt

Justizminister Wolfgang Brandstetter will die Strafandrohung für Körperverletzung mit der anstehenden Reform des Strafgesetzbuches verdoppeln. Das kündigt der Minister in der Sonntags-Ausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH an. "Aus meiner Sicht hat es h...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
16.12.2014
"Mir schmeckt's restlos": Hofer startet Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

"Mir schmeckt's restlos": Hofer startet Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel im Wert von jährlich 300 Euro landen in einem österreichischen Haushalt durchschnittlich im Müll. Um dieser Verschwendung entgegen zu wirken, startet Hofer ab sofort gemeinsam mit seinen Kunden die Projekt 2020-Initiative "Mir schmeckt's...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
21.05.2015

Rauchfrei Telefon bietet Gratis-Beratung

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag: Fünf Tipps, um mit dem Rauchen aufzuhören – und auch Erfolg zu haben.

Jeder Mensch, der es bereits einmal probiert hat, weiß, wie schwer es ist, mit dem Rauchen wieder aufzuhören. „Rauchen ist eine Suchterkrankung ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn ..
17.05.2015
"DIE GARTEN TULLN" ist auch für die kleinen Gäste ein Besuch wert.

Buntes Kinderprogramm auf der Garten Tulln

Mit dem bunten Kinderprogramm auf der Garten Tulln spielerisch die Natur entdecken und erleben.

Die Garten Tulln, die einzige ökologische Gartenschau Europas, ist auch für die kleinen Gäste ein Besuch wert: Zusätzlich zum Spielen auf dem größten Abe...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: DIE GARTEN TULLN
14.05.2015
E-Control: 67.000 Strom- und Gaskunden wechselten im ersten Quartal ihren Anbieter

E-Control: 67.000 Strom- und Gaskunden wechselten im ersten Quartal ihren Anbieter

Rund 67.000 Haushalte und Unternehmen haben in den ersten drei Monaten des heurigen Jahres ihren Strom- oder Gaslieferanten gewechselt, wie aus der neuen Marktstatistik der Regulierungsbehörde E-Control hervorgeht. „Das sind die zweithöchsten Wechsel...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.04.2015
Mehrheit lehnt Medizin-Selbstbehalte für ungesunde Lebensweise ab

Mehrheit lehnt Medizin-Selbstbehalte für ungesunde Lebensweise ab

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, lehnen 59% der Österreicher den Vorschlag ab, dass Raucher, Trinker und alle, die ungesund leben, für medizinische Leistungen künftig höhere Beiträge bezahlen sollen.

Laut d...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
02.02.2015
(v.l.n.r.): Barbara Schwarz, NÖ Landesrätin für Bildung, Familie, Soziales und EU-Fragen, Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin, Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Vizekanzler, Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner

Auftakt zur Initiative „AusBildung bis 18“

WIEN. Vertreter der Bundesregierung, der Bundesländer und der Sozialpartner legten am 30. Jänner mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung in Wien den Grundstein für die Initiative „AusBildung bis 18“. Im Rahmen dieser Initiative sollen Jugendliche,...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Georg Stefanik / Bundespressedienst
07.05.2015
Familienministerin Sophie Karmasin und Bundesminister Andrä Rupprechter präsentierten die neue Green Care-Strategie auf dem "Dreierhof" in Maria Anzbach im Wienerwald.

Karmasin und Rupprechter: Neue Green Care-Strategie vorgestellt

Immer mehr Pflegebedürftige, die Zunahme an psychischen Erkrankungen, die schwierige Arbeitsmarktsituation vor allem für junge und ältere Menschen, sinnvolle Beschäftigung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und auch die Vereinbarkeit von Beruf ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: BMLFUW/Strasser Robert
03.05.2015
VCÖ: Mehr als 300.000 Österreicher leiden unter Lärm von Mopeds und Motorräder

VCÖ: Mehr als 300.000 Österreicher leiden unter Lärm von Mopeds und Motorräder

503 E-Mopeds wurden im Vorjahr in Österreich neu zugelassen. „E-Mopeds haben derzeit einen Marktanteil von nur 1,2 Prozent. Während im Fahrradbereich E-Fahrräder boomen, kommen E-Mopeds am heimischen Markt nicht vom Fleck“, analysiert VCÖ-Experte Mag...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
08.04.2015
Kinderliga: Armut darf nicht krank machen - Krankheit darf nicht in die Armut führen!

Kinderliga: Armut darf nicht krank machen - Krankheit darf nicht in die Armut führen!

Heute präsentierte die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit (Kinderliga) ihren sechsten Bericht zur Lage der Kinder- und Jugendgesundheit in Österreich. Schwerpunktthema 2015 ist "Armut und Gesundheit - gesundheitliche Chancengerecht...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
09.05.2015
Der neue Mitsubishi Attrage präsentiert sich mit attraktivem Frontdesign

Effizientes Fahren: Der Mitsubishi Attrage im Test

Mitsubishi will mit dem neuen Attrage wieder Schwung ins heiß umkämpfte Kompaktwagen-Segment bringen. Der Attrage präsentiert sich mit attraktivem Frontdesign, wirtschaftlichen Benzinmotor, komfortablen Fahrkomfort, einem großzügig dimensionierten Pa...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Thomas Resch
19.05.2015
 Kurt Weigelt, Präsident IHK St.Gallen-Appenzell; Martin Kuster, Verwaltungsratspräsident Rheintal Trust AG; Reinhard Schertler, Geschäftsleitung i+R Gruppe GmbH; Johannes Rauch, Landesrat Vorarlberg; Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Referent; Reinhard Frei, Moderator

i+R Wohnbau lud zum zweiten grenzüberschreitenden Unternehmertreff

Lauterach/Widnau, 19. Mai 2015 – Unter dem Titel „Wi+R – Wirtschaft Regional“ lud die i+R Wohnbau gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft vergangene Woche Unternehmerinnen und Unternehmer aus Vorarlberg und der Ostschweiz ein. Rund 200 Interessierte ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Caroline W. / Foto: i+R Wohnbau
30.03.2015
Die ersten ŠKODA Superb rollen vom Band

Die ersten ŠKODA Superb rollen vom Band

Startschuss für eine neue Ära: Im ŠKODA Werk Kvasiny ist der erste ŠKODA Superb der dritten Generation vom Band gerollt – ein Superb in ‚Business Grey’. Für die Produktion des neuen ŠKODA Flaggschiffs wurden die Fertigungsanlagen in Kvasiny umfassend...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ŠKODA
15.05.2015
NÖAAB-Landesgeschäftsführer Bundesrat Bernhard Ebner.

NÖAAB-Ebner: NÖ-Wohnbauförderung ist Jobmotor unseres Landes

Die NÖ-Wohnbauförderung kommt dort an wo sie gebraucht wird: in den ländlichen Regionen, genauso wie in der Stadt. Sie ist Konjunkturmotor und fördert die Entwicklung der Regionen. In ganz Niederösterreich wurden in den Jahren 2010 bis 2014 mehr als ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NÖAAB
17.05.2015
Landesrat Karl Wilfing lädt alle Jugendgemeinderäte und Aktive zum 2. NÖ Jugendforum auf die Garten Tulln ein.

2. NÖ Jugendforum findet auf der Garten Tulln statt

Beim 2. NÖ Jugendforum am 22. Mai 2015 auf der Garten Tulln steht aktive Jugendarbeit am Programm. „Praktische Tipps, Workshops, Aktivitäten – der Erlebnischarakter steht beim NÖ Jugendforum im Vordergrund. Alles direkt vor Ort, selbst zum Probieren....

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NLK
13.05.2015
Der VW Scirocco im dbn - Autotest

Ein echter Sportler: Der VW Scirocco

Für den dbn - Autotest konnten wir dieses Mal einen VW Scirocco 2.0 TSI (132 kW/180 PS) in der Ausstattungsvariante Sport unter die Lupe nehmen.

Vor 41 Jahren feierte die erste Generation des Scirocco auf dem Genfer Automobilsalon seine Premiere. Sei...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Thomas Resch
14.05.2015
Allein in zwei Tagen stellten fast 600 Asylsuchende Erstanträge in Österreich. Die EU ist dabei, die Forderung von Innenministerin Mikl-Leitner umzusetzen, wonach ein Verteilerschlüssel eingesetzt werden soll und mit Anlaufstellen in Nordafrika verhindert werden soll, dass Geschleppte sich im Mittelmeer in Gefahr begeben.

Asylwesen: Suche nach Unterkünften

"Es sind vorwiegend Menschen aus Bürgerkriegsregionen wie Syrien, Afghanistan und Irak, die bei uns Schutz suchen", sagt Ressortsprecher Mag. Alexander Marakovits. Am 11. Mai 2015 stellten 314 Menschen aus anderen Ländern einen Erstantrag auf Asyl – ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: BMI
08.04.2015
Glyphosat: Krebsrisiko für HobbygärtnerInnen?

Glyphosat: Krebsrisiko für HobbygärtnerInnen?

Die WHO-Einstufung des von HobbygärtnerInnen am häufigsten verwendeten Pestizids als "wahrscheinlich krebserregend" veranlasste die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 zu einem spontanen Einkaufstest in insgesamt 13 Gartencentern, Ba...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Global 2000/Katharina Schiffl / Quelle: Global 2000
27.04.2015
Im Jahr 2014 gab es auf Österreichs Straßen weniger Verkehrsunfälle, Verletzte und Verkehrstote als 2013

Straßenverkehr: 2014 deutlich weniger Todesopfer als im Vorjahr

Im Jahr 2014 gab es auf Österreichs Straßen weniger Verkehrsunfälle, Verletzte und Verkehrstote als 2013: Laut Statistik Austria wurden bei 37.957 Unfällen (-545; -1,4%) 47.670 Personen verletzt (-374; -0,8%) und 430 getötet. Die Zahl der Verkehrstot...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Statistik Austria
14.05.2015
Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer, Störungen des Immun- und Hormonsystems sowie eine verringerte kognitive Leistung bei Kindern, deren Mütter in der Schwangerschaft Pestiziden ausgesetzt waren: Das sind nur einige Beispiele, die mit Pestiziden in Verbindung gebracht werden.

Pestizide und unsere Gesundheit: Die Sorge wächst

Krankheiten wie Parkinson und Alzheimer, Störungen des Immun- und Hormonsystems sowie eine verringerte kognitive Leistung bei Kindern, deren Mütter in der Schwangerschaft Pestiziden ausgesetzt waren: Das sind nur einige Beispiele, die mit Pestiziden ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.01.2015
Gentechnik-Beschluss garantiert, dass österreichische Felder gentechnikfrei bleiben

Bundesminister Rupprechter: Rechtssicherheit für österreichischen Weg

Gentechnik-Beschluss garantiert, dass österreichische Felder gentechnikfrei bleiben

„Jetzt haben wir Rechtssicherheit für den österreichischen Weg. Auf unseren Feldern werden auch in Zukunft keine gentechnisch veränderten Organismen angebaut“, sagt L...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
19.05.2015
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte dem Leiter des Landeskriminalamtes, Brigadier Franz Polzer, das "Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich".

„Großes Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Franz Polzer

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte heute das „Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an Brigadier Franz Polzer, den Leiter des Landeskriminalamtes in Niederösterreich.

Franz Polzer sei „eine angesehene ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NLK / Filzwieser
28.03.2015
Deutsche Pkw-Maut: Gleichheitsprinzip innerhalb der Europäischen Union außer Kraft

Deutsche Pkw-Maut: Gleichheitsprinzip innerhalb der Europäischen Union außer Kraft

Der Deutsche Bundestag hat gestern beschlossen, was noch vor zwei Jahren niemand für möglich gehalten hat: eine Pkw-Maut auf Autobahnen, die nur für Ausländer gilt.

Anfangs war die vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) im Landtagsw...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "Erster unter Gleichen", von Mario Zenhäusern
inhalt
inhalt
18.05.2015
EU-Abgeordnete Elisabeth Köstinger und NÖ Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Gentechnik: Neues Vorsorgegesetz schafft mehr Sicherheit

NÖ Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und EU-Abgeordnete Elisabeth Köstinger informierten heute bei einer Pressekonferenz in Wien über das neue Gentechnik-Vorsorgegesetz für Niederösterreich.

„Niederösterreich hat bereits im Jahr 2005 als erstes Bundesla...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Thomas Resch
19.05.2015
ORF

KW open: Einzigartiger Auftrag für den Eurovision Song Contest

Hohenems, 19. Mai 2015 – Die Vorarlberger Agentur KW open punktete beim Eurovision Song Contest mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Kreation von nachhaltigen Werbeartikeln. Der ORF beauftragte das Vorarlberger Unternehmen mit der Umsetzung der ko...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Caroline W. / Foto: Vorarlberger Know-how für das Musikevent des Jahres: Im Auftrag des ORF setzte KW open die Ausstattung für die Volunteers und ORF-Mitarbeiter beim Eurovision Song Contest um.
03.05.2015
Winter ade - Frühjahrsputz fürs Auto

Winter ade - Frühjahrsputz fürs Auto

Mit 15. April ist sie ausgelaufen: Die Winterreifenpflicht in Österreich. Damit können, falls nicht schon geschehen, die Sommerreifen montiert werden. Aber auch sonst ist beim Auto Einiges zu tun. Denn was im Frühling im Haushalt ansteht – der obliga...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: ASFINAG
06.04.2015
Der Renault Twizy

Renault verkaufte den Twizy bereits 15.000 mal

Seit dem Marktstart 2012 hat Renault 15.000 Twizy Elektro-Zweisitzer in insgesamt 40 Ländern weltweit verkauft. Das revolutionäre Fahrzeugkonzept vereint die Vorzüge von Automobil und Motorroller und ist speziell auf die vielseitigen Anforderungen im...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Renault
30.01.2015
Individuell angepasste Skischuhe machen das Skifahren erst so richtig komfortabel.

Ablaufdatum für Skischuhe, Helme & Co – mit sicherer Ausrüstung durch den Winter

Die Semesterferien stehen vor der Tür und Frau Holle hat es gut gemeint in den letzten Tagen. Viele Zentimeter an Neuschnee sind in den Skigebieten dazugekommen. Der perfekte Ferienbeginn! Also rein in die Schuhe, Ski anschnallen und rauf auf den Ber...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Verena S. / Foto: SPORT 2000 (Abdruck honorarfrei)
06.05.2015
(v.l.n.r.): Kärntens Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und OÖ Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer bei der Pressekonferenz in St. Pölten.

Landeshauptleute-Konferenz in St. Pölten: Asyl und Finanzen als zentrale Themen

Die Themen Asyl und Finanzen standen im Zentrum der Landeshauptleute-Konferenz, die heute unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Landhaus in St. Pölten abgehalten wurde. Im Rahmen einer Pressekonferenz informierten Landeshauptmann Pröll...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NLK / Johann Pfeiffer
26.04.2015
Seit 25. April steht die Mariazellerbahn ganz im Zeichen der NÖ Landesausstellung.

Mit der Mariazellerbahn zur NÖ Landesausstellung

Seit 25. April steht die Mariazellerbahn ganz im Zeichen der Niederösterreichischen Landesausstellung. „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ ist der Titel der Schau. Mit ÖTSCHER:REICH Tagesticket und verdichtetem Fahrplan erwartet die Gäste ein top Ser...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: NÖVOG / weinfranz.at

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2015 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!