Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Sonntag 31.07.2016 09:15
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), TitelseiteRSS

inhalt
22.07.2016
Wenn die Causa am Wiener Straflandesgericht verhandelt wird, werden die verdächtigen Vorfälle rund um die Privatisierung der Bundeswohnungen bereits 13 Jahre zurückliegen.

Das Spiel mit dem Zweifel

Karl-Heinz Grasser steht unter Korruptionsverdacht. Ein faires Verfahren kann einen Schlussstrich unter die Anschuldigungen ziehen. Ein faires Verfahren wird von Grasser jedoch bezweifelt. Ein wehleidiges Manöver.

Nun steht es offiziell fest: Der fr...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel von Cornelia Ritzer
22.07.2016
AK: Wer im Urlaub ständig erreichbar ist, schadet seiner Gesundheit

AK: Wer im Urlaub ständig erreichbar ist, schadet seiner Gesundheit

Wer im Urlaub dauernd erreichbar ist, regelmäßig seine E-Mails checkt oder dienstlich telefoniert, kann nicht abschalten. Ein Viertel der Beschäftigten in Österreich kann sich im Urlaub nicht ausreichend erholen. Das zeigt der Österreichische Arbeits...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
29.07.2016
Jeder vierte verunglückte Pkw-Lenker jünger als 25

Jeder vierte verunglückte Pkw-Lenker jünger als 25

Im Vorjahr verunglückten rund 4.900 Pkw-Lenker in der Altersgruppe der 17 bis 24-jährigen bei Unfällen auf Österreichs Straßen, davon verloren 36 ihr Leben. Eine aktuelle Analyse des ÖAMTC ergab, dass vor allem in den Nachtstunden am Wochenende der A...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
29.07.2016
"Ich werde meine ganze Tatkraft dafür einzusetzen, die Sicherheit in Österreich weiterhin zu gewährleisten", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka.

Wolfgang Sobotka – Bilanz nach 100 Tagen

"Ich gehe als frisch angelobter Sicherheitsminister mit großer Freude und großem Respekt dem Amt gegenüber an die Aufgabe heran", sagte Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka am 21. April 2016, als er das Innenressort von Mag.a Johanna Mikl-Leitner über...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: BMI, A. Tuma
29.07.2016
Die Schlachtfelder von Syrien und dem Irak schaffen es längst nicht mehr auf die Titelblätter. Und Anschläge der Terrorbande des IS im Nahen Osten gehören längst zum Alltag.

Der Dämon vor unserer Haustüre

Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein – und Europa ist mittendrin. Im Sog aus Terror und Angst, im Sog aus Gewalt und Gegengewalt wird die Unsicherheit zur Norm. Mit all den prekären Folgen für unsere Zukunft.

Sie brachen in den vergangenen...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: gemeinfrei / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 29. Juli 2016. Von CHRISTIAN JENTSCH
02.07.2016
Aber man sollte ruhig daran erinnern, dass es die FPÖ unter Jörg Haider war, die versucht hatte, den Verfassungsgerichtshof im Zusammenhang mit dem Kärntner Ortstafelstreit lächerlich zu machen und die früheren Verfassungsgerichtshofspräsidenten Ludwig Adamovich und Karl Korinek zu verhöhnen.

Der Staat, die Operette, die Demokratie

Der Verfassungsgerichtshof hat der Wahlanfechtung stattgegeben. Das ist gut so. Die FPÖ ist daher auch keine schlechte Verliererin. Dass sich die FPÖ jetzt als Retterin des Rechtsstaats inszeniert, ist verständlich und heuchlerisch zugleich.

Die Wah...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Franz Johann Morgenbesser - https://www.flickr.com/photos/vipevents/10432931606, CC BY-SA 2.0
inhalt
inhalt
18.07.2016
Unfalltypen in Studie analysiert; Jüngere Lenker sind überproportional Unfallverursacher

Männer neigen eher zu Auffahrunfällen, Frauen zu Abkommensunfällen

Im Rahmen der ASFINAG-Verkehrssicherheits-Kampagne „Fair lenken – an andere denken!" hat die ASFINAG auch eine wissenschaftliche Aufarbeitung aller Unfälle mit Personenschaden in Auftrag gegeben. Analysiert wurden dabei auch alle Unfalldaten auf Auto...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: ASFINAG
29.07.2016
Eröffnung des Manner-Outlet-Stores im Designer Outlet Parndorf

Eröffnung des Manner-Outlet-Stores im Designer Outlet Parndorf

Manner eröffnete heute im Designer Outlet Parndorf den mittlerweile achten Shop der beliebten Qualitäts-Süßwarenprodukte. Am 28. Juli 2016 fand die VIP Eröffnung mit zahlreichen Gästen und Freunden des Familienunternehmens statt.

Thomas Gratzer, V...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Manner/Noll
23.07.2016
Zurzeit gibt es im gesamten Bundesland 309 Bars, Tanzlokale und Diskotheken, die zusammen 691 Mitarbeiter beschäftigen.

Niederösterreichs Diskotheken wehren sich gegen Politikerprivilegien

Die heimischen Diskotheken kämpfen schon seit Jahren mit der Konkurrenz, die ihnen diverse Organisationen und Jugendvereine mit ihren Veranstaltungen und Clubbings machen. Diskothekenbetreiber Kurt Reischer, Ausschussmitglied der Fachgruppe Gastronom...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.07.2016
Schon 165.000 mal ist die von der Landestourismusorganisation NÖ Werbung herausgegebene Niederösterreich-CARD in der laufenden Saison verkauft worden

Niederösterreich-CARD ist schon 165.000 mal verkauft

Schon 165.000 mal ist die von der Landestourismusorganisation NÖ Werbung herausgegebene Niederösterreich-CARD in der laufenden Saison verkauft worden. „Wir peilen auch heuer wieder eine neue Rekordmarke an“, teilt NÖ Werbung-Geschäftsführer Christoph...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Niederösterreich-CARD
17.07.2016
65% gegen Kopftuch, Kippa oder sichtbares Kreuz bei Richtern und Staatsanwälten

Mehrheit will weder religiöse Symbole im Gerichtssaal noch Lehrerinnen mit Kopftuch

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat die Mehrheit der Bevölkerung wenig für die religiösen Symbole und Pflichten von Muslimen übrig. Auf die Frage, ob Richterinnen und Richter im Verhandlungssaal religiöse Ko...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
26.06.2016
Christian Kern versucht nach den Faymann-Jahren der SPÖ neuen Mut einzupflanzen – und lässt die ÖVP links liegen.

Wo und wer hier die Leute sind

Christian Kern versucht nach den Faymann-Jahren der SPÖ neuen Mut einzupflanzen – und lässt die ÖVP links liegen.

Der neu gewählte SPÖ-Vorsitzende Christian Kern schwört die Partei auf eine Auseinandersetzung mit der FPÖ ein.

Die Delegierten konnte...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: SPÖ Presse und Kommunikation, CC BY-SA 2.0 / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel von Michael Sprenger
21.06.2016
Die Briefwahl an sich ist nicht das Problem. Das Problem ist der Umgang mit ihr.

Guter Glaube, großer Schaden

Jeder Beisitzer, der die Vorschriften zur Bundespräsidentenwahl gebrochen hat, trug dazu dabei, das Vertrauen in die Wahl und den Rechtsstaat zu untergraben. Die Briefwahl braucht Reformen. Abgeschafft werden darf sie nicht.

ORF-Moderatorin Ingrid T...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 21. Juni 2016; Leitartikel von Wolfgang Sablatnig
19.06.2016
Mitverantwortlich für die schwierige Vereinbarkeit von Studium und Beruf sind außerdem die Studienbedingungen in den Bachelorlehrgängen an den Unis

Berufstätigkeit und Studium sind immer schwerer zu vereinbaren

Neueste Daten zeigen: Berufstätige Studierende schaffen es immer seltener, Job und Studium durchzuziehen. Verschärfte Bedingungen während des Studiums – viele Anwesenheitspflichten, insgesamt eine „Verschulung“ der Bachelor-Studien – zwingen viele b...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
19.07.2016
Elektrofahrzeuge haben im Umweltbundesamt-Vergleich die Nase vorn.

Diesel, Benziner, Hybrid- oder Elektroauto: Was ist besser für die Umwelt?

Wie umweltfreundlich sind Alternativen zu Diesel und Benziner wirklich? Dieser Frage widmet sich das Umweltbundesamt in einer aktuellen Studie, in der die Treibhausgas-Emissionen, die Luftschadstoffemissionen und der Energiebedarf von Benzin-, Diesel...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
11.04.2016
Keine Airbags und leichte Bauweise – tödliche Verletzungen drohen

ÖAMTC: Leichtfahrzeuge versagen im Crashtest auf ganzer Linie

In einem aktuellen Crashtest hat der ÖAMTC überprüft, wie sicher Leichtfahrzeuge, umgangssprachlich häufig "Moped-Autos" genannt, sind. Das Fazit von ÖAMTC-Cheftechniker Max Lang: "Keines der vier getesteten Fahrzeuge konnte in punkto Insassensicherh...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ÖAMTC
19.07.2016
Die gegenseitige Gefiederpflege dient Raben dazu enge soziale Beziehungen aufzubauen und zu erhalten

Raben lernen am besten von engen sozialen Partnern

Einer der großen Vorteile des Zusammenlebens ist es, neue Informationen von Gruppenmitgliedern zu erhalten. Das können auch neue Verhaltensweisen sein, die sich oftmals auf die gesamte Gruppe ausbreiten. In ihrer aktuellen Studie konnte ein Forschung...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Ipek G. Kulahci
19.07.2016
Die tagaktive Asiatische Buschmücke könnte uns auf lange Sicht auch den Rest des Tages quälen.

Tagaktive Gelsenart erobert neue Gebiete in Österreich

Heimische Hausgelsen sind in den Abendstunden lästig genug. Die tagaktive Asiatische Buschmücke könnte uns auf lange Sicht auch den Rest des Tages quälen. Seit 2011 beobachten ExpertInnen die aktive Ausbreitung der anpassungsfähigen Gelse in Österrei...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: James Gathany, CDC
30.06.2016
„Kronen Zeitung“: Keine Besserstellung von Flüchtlingen bei der Versorgung mit Medikamenten

„Kronen Zeitung“: Keine Besserstellung von Flüchtlingen bei der Versorgung mit Medikamenten

Der Senat 3 des Presserats beschäftigte sich mit dem Artikel „Trinken Sie doch Red Bull!“, erschienen in der „Kronen Zeitung“ vom 29.03.2016. Nach Meinung des Senats verstößt der Artikel gegen den Ehrenkodex für die österreichische Presse.

Im Artike...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
30.05.2016
Von der Couch bis zum Kühlschrank auf der Fahrbahn - Ladegutverlust ist tödliche Gefahr

Von der Couch bis zum Kühlschrank auf der Fahrbahn - Ladegutverlust ist tödliche Gefahr

Drängeln, zu spätes Einordnen oder Fahren ohne Licht – die Hitliste der Ärgernisse und von unfairem Verhalten im Verkehr ist lange. Deswegen ist der derzeitige Schwerpunkt der ASFINAG-Verkehrssicherheitskampagne 2016 das Thema Fairness. Verlorene Geg...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ASFINAG
22.07.2016
Wer mit Kindern die schönste Zeit des Jahres genießt, kennt die kleinen und größeren Dramen, wenn es um Geld für Souvenirs, Spielzeug und andere schöne Dinge am Urlaubsort geht.

Sommerurlaub - Streit ums liebe Geld?

Wer mit Kindern die schönste Zeit des Jahres genießt, kennt die kleinen und größeren Dramen, wenn es um Geld für Souvenirs, Spielzeug und andere schöne Dinge am Urlaubsort geht. Aber gerade ein gemeinsamer Urlaub eignet sich hervorragend für die Fina...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Partner Bank AG
22.07.2016
Krankheit unterbricht Urlaub

ÖGB-Urlaubstipps: Krankheit unterbricht Urlaub

„Wer krank ist, sollte zum Arzt gehen – nicht nur, um sich behandeln zu lassen, sondern auch, um dem Arbeitgeber im Falle einer Arbeitsunfähigkeit eine Bestätigung vorlegen zu können“, sagt Bernhard Achitz, Leitender Sekretär des ÖGB: „Das hat auch i...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.07.2016
Bei 30 getesteten Modellen realer Spritverbrauch um 43 Prozent höher als Normverbrauch

VCÖ: Bei 30 getesteten Modellen realer Spritverbrauch um 43 Prozent höher als Normverbrauch

Für die Umwelt und für die Spritkosten der Autofahrer ist entscheidend, wie viel Sprit ein Auto beim Fahren auf der Straße verbraucht, betont der VCÖ. In den vergangenen Jahren ging die Schere zwischen Herstellerangaben und tatsächlichem Spritverbrau...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: vcö
29.07.2016
... die Einfuhr von Weinreben oder Zitruspflanzen beispielsweise ist gänzlich verboten.

Pflanzliche Urlaubssouvenirs – Das sollten Sie wissen

Es mag reizvoll sein, bei der Auswahl ausgefallener Souvenirs für Familie, Freunde oder sich selbst auf Pflanzen aus dem Urlaubsland zurückzugreifen, die man daheim selten oder gar nicht erwerben kann. Allerdings ist dabei Vorsicht geboten: Pflanzen ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Alvesgaspar - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0 / Quelle: Bundesamt für Ernährungssicherheit
13.07.2016
SJ klärt durch Zusatztafeln über unzureichend beschriftete Zusatzgebühren bei Bankomaten in Wien auf

Achtung Abzocke! Sozialistische Jugend "verziert" Bankomaten!

Still und leise haben erste Bankomatanbieter Abhebungsgebühren in Österreich eingeführt, obwohl die Diskussion bereits vom Tisch schien. Ohne klare Beschriftung und mit lediglich einer Anmerkung im Kleingedruckten verlangt die US-Bank Euronet 1,95 Eu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Sozialistische Jugend Österreich
13.07.2016
Kopfkissen stupst Schnarcher an

Kopfkissen stupst Schnarcher an

Die Firma Rem-Fit hat mit Zeeq ein "smartes" Kissen vorgestellt. Es hat eingebaute Sensoren, die den Schlaf überwachen und Daten aufzeichnen kann. Insgesamt sind acht Lautsprecher eingebaut, die Musik von einem Smartphone streamen können. Das Ganze f...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Rem-Fit
23.07.2016
"... Aber gerade im ländlichen Raum zeigen sich alle betroffen und bestürzt, wenn wieder ein Nahversorger seinen Laden für immer schließt“, stellt Johann Ehrenberger fest

Lebensmittelgewerbe: „Das ist doch nicht mehr normal!“

Um regionale Versorgung und Wertschöpfung zu sichern, ist Einkaufen beim Nahversorger heutzutage wichtiger denn je. Derzeit gibt es in Niederösterreich 1.341 Betriebe, die im Lebensmittelgewerbe tätig sind. Das sind 335 Bäcker, 302 Fleischer, 263 Kon...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.07.2016
Auch 40 Jahre nach Einführung der Gurtpflicht im Jahr 1976 gehen viele Autofahrer ein hohes Risiko ein und verzichten auf das Anschnallen.

ÖAMTC: Gurtmoral auch nach 40 Jahren Gurtpflicht noch ausbaufähig

Auch 40 Jahre nach Einführung der Gurtpflicht im Jahr 1976 gehen viele Autofahrer ein hohes Risiko ein und verzichten auf das Anschnallen. Im ersten Halbjahr 2016 sind 26 Pkw-Insassen, die nicht angegurtet waren, tödlich verunglückt (Quelle: BMI). Vo...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.07.2016
Eisenbahnergewerkschafter Roman Hebenstreit

Solidarität

Und auf einmal ist er wieder da, dieser rote Neidreflex gegenüber den Bauern. Sollte der ausverhandelte Sozialversicherungsrabatt - Beitragsstundung oder Aussetzung für ein Quartal - für die von Milch- und Schweinepreisverfall gebeutelten Bauern tats...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Emil Goldberg - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0 / Quelle: Neues Volksblatt Markus Ebert
18.07.2016
1 Sekunde Ablenkung = 14 Meter Blindflug

Aktion Blindflug: Keine Ablenkung während der Fahrt!

„Unaufmerksamkeit und Ablenkung“ sind die Hauptunfallursache Nummer 1 bei Verkehrsunfällen auf Tirols Straßen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) startet gemeinsam mit dem Land Tirol die Bewusstseinsbildungs-Aktion „Blindflug durch Ablenkung...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: kfv
24.05.2016
Derzeit spart sich ein durchschnittlicher Haushalt bei einem Wechsel vom angestammten Versorger zum günstigsten Strom- und Gaslieferanten zwischen 500 und 850 Euro inklusive Wechselrabatt im ersten Jahr

Mehr als 72.000 Haushalte wechselten im ersten Quartal ihren Strom- oder Gaslieferanten

Rund 72.200 Haushalte haben in den ersten drei Monaten des heurigen Jahres ihren Strom- oder Gaslieferanten gewechselt. Das geht aus der aktuellen Marktstatistik der Regulierungsbehörde E-Control zum Verbraucherverhalten/Versorgerwechsel hervor. „Im ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
26.06.2016
FPÖ-Vize Hofer setzt EU Frist. "Reformen innerhalb eines Jahres" - sonst Abstimmung über "Öxit"

FPÖ-Vize Hofer setzt EU Frist. "Reformen innerhalb eines Jahres" - sonst Abstimmung über "Öxit"

Im Interview für die Sonntagsausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH stellt FPÖ-Vizechef Norbert Hofer auch in Österreich eine Abstimmung über den Verbleib in der EU in Aussicht. Hofer: "Wenn die Union sich falsch entwickelt, statt sich auf die eigentlic...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
13.07.2016
4 Millionen Euro Gesamtschaden durch Hagel in der Landwirtschaft

4 Millionen Euro Gesamtschaden durch Hagel in der Landwirtschaft

Am gestrigen Nachmittag und Abend haben Hagelunwetter verbunden mit Sturm und Starkniederschlägen schwerste Schäden in der steirischen und burgenländischen Landwirtschaft verursacht.

Nach ersten Erhebungen durch die Sachverständigen der Österreichis...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
inhalt
inhalt
19.06.2016
ArbeiterInnen auf ecuadorianischen Bananenplantagen bezahlen mit ihrer Gesundheit.

Billige Bananen machen krank

Der günstige Preis und die ganzjährige Verfügbarkeit machen die Banane zur beliebtesten Südfrucht der ÖsterreicherInnen. Ob als Bananensplit oder -milch, jede/r ÖsterreicherIn konsumiert rund zwölf Kilogramm Bananen im Jahr. Jede dritte dieser Banane...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.05.2016
Wohneigentum erstmals beliebteste Anlageform der ÖsterreicherInnen

Wohneigentum erstmals beliebteste Anlageform der ÖsterreicherInnen

Die Entwicklung war bereits seit Längerem zu erwarten, nun ist es Realität: der Kauf einer Eigentumswohnung oder ein es Haus es ist für die ÖsterreicherInnen die attraktivste Spar - bzw. Anlageform.

Der jahrelang auf Rang 1 thronende Bausparvertrag...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.06.2016
„EU muss Brexit für Neustart nutzen"

„EU muss Brexit für Neustart nutzen"

„So groß die Enttäuschung über den Ausgang des Brexit-Referendums in Großbritannien ist – die EU darf sich durch dieses Ergebnis keinesfalls lähmen lassen, sondern muss dieses Ergebnis für einen Neustart in Richtung einer starken politischen, soziale...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
22.07.2016
Zwei-Hauben-Koch Vitus Winkler lässt sich bei der Gustav in die Töpfe schauen.

Gustav bietet exklusives Genuss-Repertoire

Regionale, nationale und internationale Topköche bei den Chef´s Tables und den Chef´s Tastings

Dornbirn, 21. Juli 2016 – Bereits zum vierten Mal begrüßt die Gustav, der internationale Salon für Konsumkultur, vom 28. bis zum 30. Oktober Liebhaber von...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: ©Vitus Winkler
19.07.2016
Abbruchkante des sich zurückziehenden Blomstrandbreen-Gletschers auf Spitzbergen.

Vor 10.000 Jahren: Eisschmelze brachte Klima durcheinander

Wie heute das Grönlandeis, so schmolz am Ende der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren ein großer Eispanzer in Nordamerika. Sein Schmelzwasser hat das Klima in Europa und Nordwestafrika tiefgreifend beeinflusst. Das berichten Forscher, darunter der Inns...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Alfred-Wegener-Institut/René Bürgi
13.07.2016
Führerschein ist kein gültiges Reisedokument

Keine Reise ohne Reisepass

Hartnäckig hält sich der Mythos, dass für einen kurzen Ausflug über die Grenze kein Reisepass notwendig ist. ÖAMTC-Touristikerin Dagmar Riedl klärt auf: "Diese Annahme ist schlichtweg falsch. Egal, ob EU oder nicht – im Ausland muss man einen Pass od...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
07.06.2016
Schüchterne Wildschweine sind manchmal die besseren Mütter

Schüchterne Wildschweine sind manchmal die besseren Mütter

Die Persönlichkeit von Wildschwein-Müttern kann sich auf das Wohlergehen ihrer Jungen auswirken. Das hat ein Team vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie (FIWI) der Vetmeduni Vienna herausgefunden. In einer mehrjährigen Studie über die ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2016 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!