Wenn Sie nicht registriert sind, dann melden Sie sich KOSTENLOS und UNVERBINDLICH an.

Anmeldung notwendig

Sie müssen angemeldet sein, um den Artikel melden zu können! Nach der Anmeldung können Sie auch selber Artikel verfassen.

Sie müssen bei der Anmeldung, aus medienrechtlichen Gründen Ihren echten Namen und eine echte Mailadresse angeben.

dbn ist ein österreichisches Unternehmen für das Datenschutz keine leere Floskel ist.

Niemals würden Ihre Daten an Dritte weitergegeben und/oder für Werbezwecke mißbraucht.

Sollten Sie sich wieder abmelden, werden alle Ihre Daten inkl. Artikel endgültig und restlos gelöscht.

Sie werden nur von dbn oder dem dbn-System per e-Mail kontaktiert.

Die Anmeldung in KOSTENLOS und verpflichtet Sie zu nichts!.

dbn behält sich vor, Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, abzulehnen und/oder von System auszuschließen.

Sie können sich, falls Sie schon angemeldet sind, hier einloggen, oder als neuer Benutzer anmelden.

Freitag 24.02.2017 04:32
Landesausgaben: Wien WienNiederösterreich NiederösterreichOberösterreich OberösterreichBurgenland BurgenlandSteiermark SteiermarkKärnten KärntenSalzburg SalzburgTirol TirolVorarlberg Vorarlberg
oder Österreichausgabe (Das Interessanteste aus den Bundesländern)

Sie lesen gerade die Ausgabe Österreich (Was die Leser am meisten interessierte), TitelseiteRSS

inhalt
inhalt
23.02.2017
„Die Wiener Gastronomen dürfen nicht dafür verantwortlich gemacht werden, was Gäste vor ihrer Türe machen“, sagt Peter Dobcak, Fachgruppen-Obmann der Gastronomie in der Wirtschaftskammer Wien

WKO: Lärm vor Lokalen ist nicht Verantwortung der Betreiber

„Die Wiener Gastronomen dürfen nicht dafür verantwortlich gemacht werden, was Gäste vor ihrer Türe machen“, sagt Peter Dobcak, Fachgruppen-Obmann der Gastronomie in der Wirtschaftskammer Wien. Derzeit sei es aber Realität, dass Gastronomen vor allem ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.02.2017
In Guatemala sind Schwangerschaftsabbrüche verboten, so wie dies früher in Europa der Fall war und heute noch in fast allen ehemals kolonialisierten Ländern des Südens der Fall ist.

Abtreibungsschiff mit österreichischer Beteiligung kreuzt vor Guatemala

Seit Jahren segelt es immer wieder in Länder, die Frauen eine Abtreibung verbieten, stets im Blickpunkt der Öffentlichkeit, um das Frauenrecht auf selbstbestimmten Schwangerschaftsabbruch ins Bewusstsein zu bringen: Das Abtreibungsschiff ist nun auf ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: womenonwaves.org
23.02.2017
Farbenfrohe Faschingszeit: Vorsicht bei Kostümen und Schminke für Kinder – Tipps für Eltern

Farbenfrohe Faschingszeit: Vorsicht bei Kostümen und Schminke für Kinder – Tipps für Eltern

Die Vorbereitungen auf Faschingsumzüge und Feste für Klein und Groß laufen auf Hochtouren, Kostüm, Schminke, Deko werden ausgewählt. Gerade bei den Kindern gibt es aber ein paar Tipps zu beachten, damit aus der bunten Verkleidung keine böse Überrasch...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
14.02.2017
Wer mit dem Bild der „sozialen Hängematte“ das soziale Fangnetz einer Gesellschaft generell infrage stellt, kann sich rasch ins eigene Fleisch schneiden.

Profiteure des Sozialstaats

Wer mit dem Bild der „sozialen Hängematte“ das soziale Fangnetz einer Gesellschaft generell infrage stellt, kann sich rasch ins eigene Fleisch schneiden. Denn der Sozialstaat ist auch für viele Unternehmen äußerst hilfreich.

Dieser Tage rauchen rund...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Von Chris McClave from Connecticut, United States - 050307_honeymoon_113, CC BY 2.0 / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel von Max Strozzi
16.01.2017
EVZ warnt Urlauber vor Autovermietung GOLDCAR

EVZ warnt Urlauber vor Autovermietung GOLDCAR

Das Europäische Verbraucherzentrum Österreich (EVZ) warnt Reisende vor den unlauteren Verkaufspraktiken der Autovermietung GOLDCAR. Die Firma suggeriert ihren Kunden in unzulässiger Weise, dass ein zusätzlicher Versicherungsschutz dringend notwendig ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: gemeinfrei
16.01.2017
Auch der aktuelle Vorstoß von Kanzler Kern für ein mehrheitsförderndes Wahlrecht wird wohl keinen Systemwechsel bringen.

Plan B zum Mehrheitswahlrecht

Auch der aktuelle Vorstoß von Kanzler Kern für ein mehrheitsförderndes Wahlrecht wird wohl keinen Systemwechsel bringen. Trotzdem sollte es eine Wahlrechtsreform geben. Aber auf Basis des Verhältniswahlrechts.

Verfassungsfragen sind Machtfragen, das...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" von Michael Sprenger
inhalt
29.01.2017
Van der Bellen glaubt, dass die Regierung vorerst weiterarbeiten wird

Van der Bellen in ÖSTERREICH: "Glaube nicht an unmittelbare Neuwahlen"

Im Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) nimmt Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur aktuellen Koalitionskrise Stellung. Van der Bellen glaubt, dass die Regierung vorerst weiterarbeiten wird: "Keine unmittelbare Neuwahl ....

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: gemeinfrei
09.03.2016
40 Tonnen Lkw nutzt Straßen so stark ab wie bis zu 50.000 Pkw

VCÖ: 40 Tonnen Lkw nutzt Straßen so stark ab wie bis zu 50.000 Pkw

Auf die Bundesländer und Gemeinden rollt eine Kostenlawine zu. „In den kommenden Jahren wird ein großer Teil des Landes- und Gemeindestraßennetzes generalsaniert. Der Rechnungshof hat schon vor einigen Jahren darauf hingewiesen, dass die Erhaltungs- ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
17.11.2016
 Jaguar I-PACE Concept

Raubkatze unter Strom: Der Elektro-Jaguar kommt 2018

Jaguar hat auf der Los Angeles Auto Show sein erstes elektrisch angetriebenes Fahrzeug enthüllt: Die Design-Studie I-PACE Concept. Sie ist der Fingerzeig in die elektrische Zukunft von Jaguar.

Das Jaguar I-PACE Concept liefert die fahrerorientierte ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Jaguar
17.07.2016
65% gegen Kopftuch, Kippa oder sichtbares Kreuz bei Richtern und Staatsanwälten

Mehrheit will weder religiöse Symbole im Gerichtssaal noch Lehrerinnen mit Kopftuch

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat die Mehrheit der Bevölkerung wenig für die religiösen Symbole und Pflichten von Muslimen übrig. Auf die Frage, ob Richterinnen und Richter im Verhandlungssaal religiöse Ko...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
16.01.2017
Energie-Anbieterwechsel kann jährlich bis zu 969 Euro sparen

Energie-Anbieterwechsel kann jährlich bis zu 969 Euro sparen

"Zum Jahresauftakt können Strom- und Gaskunden besonders viel Geld sparen", sagt Wirtschafts-und Energieminister Reinhold Mitterlehner anlässlich der Veröffentlichung des neuen Energiepreismonitors, der auf Berechnungen und Erhebungen der E-Control b...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.01.2017
Zwischen 2012 und 2015 waren zwar nur an drei Prozent der Verkehrsunfälle mit Personenschaden in Österreich Lkw beteiligt, aber rund 13 Prozent aller Verkehrstoten waren dabei zu beklagen

ÖAMTC-Test: Lkw-Notbremsassistenten sind Lebensretter

Zwischen 2012 und 2015 waren zwar nur an drei Prozent der Verkehrsunfälle mit Personenschaden in Österreich Lkw beteiligt, aber rund 13 Prozent aller Verkehrstoten waren dabei zu beklagen (Quelle: Statistik Austria). "Ist also ein Lkw in einen Unfall...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: ÖAMTC
19.01.2017

THE CHIPPENDALES - best.night.ever. Tour 2017 - 23.03.17 in KLAGENFURT

THE CHIPPENDALES

best. night. ever. tour 2017

Die Chippendales mit neuer Show in Österreich!

Im Frühling 2017 bringen die CHIPPENDALES mit ihrer „best. night. ever.“-Tour den Glamour von Las Vegas nach Österreich! Es wird wieder heiß und sexy - die...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Andrea M. / Foto: Fotocredit: Chippendales
09.11.2016
Müssen schauen, dass Abgabenlast kleiner wird – Finanzielle Belastung für Unternehmen muss verringert werden – Das fördert wirtschaftliches Wachstum und Beschäftigung

Senkung der Körperschaftsteuer wäre wichtiges Signal für den Standort und die Betriebe

„Eine Senkung des Körperschaftsteuersatzes wäre ein wichtiges positives Signal für den Standort Österreich. Davon würden die Betriebe aber auch die Beschäftigungslage in Österreich profitieren,“ kommentiert Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubn...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Haubner - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0
09.03.2016
Große Probleme orteten die Bundesrätinnen und Bundesräte im heutigen EU-Ausschuss hinsichtlich der EU-Vorschläge zur Harmonisierung der Bestimmungen im Bereich des elektronischen Handels.

Bundesrat kritisiert scharf neue Vorschläge der EU zu Internethandel

Große Probleme orteten die Bundesrätinnen und Bundesräte im heutigen EU-Ausschuss hinsichtlich der EU-Vorschläge zur Harmonisierung der Bestimmungen im Bereich des elektronischen Handels. Dieser ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Die EU-...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
09.01.2017
Sechs Verkehrstote in den ersten acht Tagen des neuen Jahres

Sechs Verkehrstote in den ersten acht Tagen des neuen Jahres

Die Opfer der vergangenen Woche waren drei Fußgänger, zwei Pkw-Lenker und ein Lenker eines Sattelzugs. Am 1. Jänner 2017 wollte ein 28-jähriger Fußgänger im Bezirk Melk unmittelbar vor einem herannahenden Pkw die Fahrbahn überqueren und wurde von dem...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
24.11.2016
Als besonders zuverlässig gelten dabei in Österreich das Radio (79% zuverlässig, EU28: 66%), Fernsehen (77%, EU28: 55%) sowie Zeitungen (66%, EU28, 55%).

Österreicher vertrauen ihren Medien mehr als EU-Durchschnitt

Die Österreicher vertrauen ihren Medien mehr als der EU-Durchschnitt, und zwar entlang aller Medienformen. Das ergab eine heute von der EU-Kommission veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage zu Medienpluralismus und Demokratie (Spezial Eurobarometer 452...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
21.04.2016
Geht es nach 500 befragten Österreicherinnen und Österreichern, gehört die österreichische Nationalmannschaft zu den Top-Favoriten bei der kommenden Fussball-Europameisterschaft im Sommer in Frankreich

Österreichische Fussballfans sind Optimisten!

TNS Info Research Austria hat eine national-repräsentative Stichprobe von Österreichern zum Thema UEFA Fussball-Europameisterschaft befragt. Geht es nach 500 befragten Österreicherinnen und Österreichern, gehört die österreichische Nationalmannschaft...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Von http://www.flickr.com/people/drabikpany/ - http://www.flickr.com/photos/drabikpany/7216822466/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30045103
05.12.2016
Den Sieg holte Alexander Van der Bellen, und das (zumindest mit Blick auf die erste Stichwahl) relativ klar.

Historische Wahl und große Aufgaben

Diese Bundespräsidentenwahlen, und der Plural war hier wirklich angebracht, waren absolut historisch: zuerst das Waterloo für Rot und Schwarz, ein Fünftel aus dem Stand für Irmgard Griss, die es knapp nicht in die Stichwahl schaffte, der Kanzlerwechs...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Manfred Werner/Tsui - CC by-sa 3.0, CC BY-SA 3.0 / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel von Alois Vahrner
inhalt
16.04.2016
Experten warnen vor nutzlosen Testverfahren

Experten warnen vor nutzlosen Testverfahren

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, warnen namhafte Allergologen nachdrücklich vor intensiv beworbenen Tests, mit denen man angeblich Unverträglichkeiten gegenüber Dutzenden von Nahrungsmitteln diagnostizieren k...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Screenshot kiweno.com
30.05.2016
FPÖ-Parteigänger tragen bei feierlichen Anlässen die Kornblume im Revers

Der Erfolg der FPÖ ist auch ein Erfolg ihrer „einfachen Sprache“

Jahrelang konnte sie ihre Macht ausbauen, weil ihr leidenschaftslose Regierende mit einer „technokratischen Sprache“ nichts entgegensetzen konnten.

Herbert Kickl ist ein Meister seines Fachs. Er versteht sein Handwerk der politischen Agitation. Und ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: böhringer friedrich - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5 / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 30. Mai 2016. Von MICHAEL SPRENGER. "System, Elite, Establishment"
23.02.2017
Auch die neue Generation der Saugroboter kommt nicht an herkömmliche Staubsauger heran

Saugroboter im Test - noch Luft nach oben

Vor zwei Jahren hat der Verein für Konsumenteninformation (VKI) das letzte Mal Saugroboter auf den Prüfstand gestellt. Damals lautetet das Urteil: Ohne klassischen Bodenstaubsauger wird es nichts mit einem gründlichen Hausputz. Jetzt liegen neue Test...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
23.02.2017
Univ.-Prof. Manfred Herold (re.), Landeskrankenhaus Universitätskliniken Innsbruck, mit Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg beim heurigen Tiroler Rheumatag im Landhaus.

Rheuma ist keine Krankheit des Alters

Appetitlosigkeit, nächtliche Schweißausbrüche, Fieber, Müdigkeit sowie stundenlange Gelenksteife am Morgen – erste Symptome einer rheumatischen Erkrankung. „Rheuma betrifft nicht nur alte Menschen, sondern auch Kinder. Eine frühe Diagnose und Behandl...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Land Tirol/Ennemoser
12.01.2017
Obwohl in Deutschland im Vorjahr eine Kaufprämie für E-Pkw eingeführt wurde, war in Österreich der Anteil der E-Pkw bei den Neuzulassungen im Jahr 2016 dreimal so hoch

Anteil der E-Pkw bei Neuwagen in Österreich drei Mal so hoch wie in Deutschland

Obwohl in Deutschland im Vorjahr eine Kaufprämie für E-Pkw eingeführt wurde, war in Österreich der Anteil der E-Pkw bei den Neuzulassungen im Jahr 2016 dreimal so hoch, macht der VCÖ aufmerksam. Die Zahl der neuzugelassenen E-Pkw hat sich im Vorjahr ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
17.01.2017
Erstkontakt in zweierlei Hinsicht: Beim allerersten micelab:experts in Bregenz lernen die Teilnehmer einander kennen.

Weiterbildungsplattform micelab:bodensee geht in die Praxis

Erstes Lernmodul micelab:experts fand im Dezember in Bregenz statt

Bregenz, 16. Januar 2017 – Fünfzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Bodenseeregion trafen sich an drei Tagen im Dezember zum ersten micelab:experts. Anhand der hypothetischen A...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: micelab:bodensee/Anja Köhler
23.01.2017
Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass die Nutzung der „neuen“ Bezahl- und Banktransaktionsmethoden in Österreich bereits angekommen ist und sich gut etabliert hat.

Smartphones als zunehmende Konkurrenz für Bankfilialen

Man wird sich noch an die Zeiten erinnern, in denen die Begriffe Online- und Mobile-Banking für die meisten ÖsterreicherInnen noch ein Fremdwort waren und die Diskussionen rund um die Datensicherheit und fehlerlose Abwicklung in Zusammenhang mit dies...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
12.01.2017
In den Wintermonaten November bis März ereignen sich rund 40 Prozent aller Unfälle bei Nässe, Schnee oder Eis

Gefahr Blitzeis – Vorsicht vor Straßenglätte auch bei Plusgraden

In den Wintermonaten November bis März ereignen sich rund 40 Prozent aller Unfälle bei Nässe, Schnee oder Eis (Quelle: Statistik Austria). Nach einigen frostigen Tagen werden aktuell wieder Plusgrade in weiten Teilen Österreichs angekündigt. Für Auto...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: ÖAMTC
12.01.2017
Feinstaubbelastung im Jahr 2016 in Österreich zurückgegangen

Feinstaubbelastung im Jahr 2016 in Österreich zurückgegangen

Graz war auch im Jahr 2016 die Stadt mit der höchsten Feinstaubbelastung Österreichs, macht der VCÖ aufmerksam. Auch in Klagenfurt und im Kärntner Ebenthal-Zell wurde der Jahresgrenzwert überschritten. An den Messstellen der anderen Bundesländer lag ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
25.02.2016
Kontrollleuchten im Auto nicht ignorieren

Kontrollleuchten im Auto nicht ignorieren

Das Armaturenbrett ist die "Kommandozentrale" des Fahrzeuges. Dort sind alle wichtigen Informationen auf einen Blick erkennbar. "Allerdings steigt durch die immer komplexere Technik der Fahrzeuge auch die Anzahl der Kontroll- und Warnleuchten", sagt ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn
12.01.2017
Mit der neuen FUJIFILM X-Pro2 Graphit erweitert FUJIFILM seine erfolgreiche Flaggschiff-Serie spiegelloser Systemkameras um eine Modellvariante mit einem besonders edlen Design.

Luxuriös und edel – die spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-Pro2 Graphit

Mit der neuen FUJIFILM X-Pro2 Graphit erweitert FUJIFILM seine erfolgreiche Flaggschiff-Serie spiegelloser Systemkameras um eine Modellvariante mit einem besonders edlen Design. Eine exklusive Mehrfachbeschichtung verleiht dem Kameragehäuse einen dun...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH
23.05.2016
"Das bemalte Haus II" von Günter Bucher

Die achte Emsiana blickt auf vier erfolgreiche Festivaltage

Die Emsiana überzeugte 2016 mit dem Motto „sagen, schreiben, singen“

Hohenems, 23. Mai 2016 – Mit der achten Auflage der Emsiana, dem Kulturfest zwischen Geschichte und Gegenwart, konnten die Besucherzahlen ein weiteres Mal gesteigert werden. Über z...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: Lisa Mathis
25.12.2016
Müll und nochmals Müll: Nie wird uns unsere Ressourcenverschwendung deutlicher vor Augen geführt als rund um die Festtage

Weihnachten ist eine Orgie der Wertvernichtung

Druckstellen an Früchten, gerade überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum: Menschen werfen Lebensmittel aus diesen Gründen ganzjährig weg. Im Durchschnitt schmeißt jeder Österreicher pro Jahr rund 80 Kilogramm Essen in den Müll. Eine Tatsache, die se...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" von Liane Pircher "Unsere Abfälle nach dem Fest"
23.01.2017
Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen in Wien-Favoriten wurde ein weiterer Tatverdächtiger in Deutschland verhaftet. Die Ermittlungen sind weiterhin im Gange.

Terror in Österreich: Nach Festnahme in Wien weitere Festnahme in Deutschland

Hinweise auf eine konkrete Terrorgefahr und Ermittlungen führten die Polizei zu einem Tatverdächtigen in Wien. Er steht im Verdacht, sich radikalisiert zu haben und wurde am 20. Jänner 2017 kurz nach 18 Uhr in Wien Favoriten festgenommen. "Aufgrund v...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: J.Makowecz
inhalt
inhalt
16.01.2017
TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel"von Alois Vahrner

Obergrenzen sind zu wenig

Vor zwei Jahren, als die Flüchtlingswelle in ungeahnter Dimension über Europa hereinbrach, scheiterte die EU, nein genauer die Mitgliedsstaaten, an einer halbwegs solidarischen Lösung. Österreich tat sich neben Deutschland und Schweden als besonders ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: Ggia - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0 / Quelle:
04.11.2016
Begehrte Trophäe: Vorarlbergs Gemeinden haben bisher 125 „e“ eingeheimst.

Bereits 4 von 5 Vorarlberger leben in einer e5-Gemeinde

Vier Gemeinden heuer erstmals in Sachen Energieeffizienz zertifiziert – Hard und Nenzing mit vier „e“ ausgezeichnet

Dornbirn, 3. November 2016 – Das e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden wächst stetig. Fast 80 Prozent der Vorarlbergerinn...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: Energieinstitut Vorarlberg / Fotograf: Markus Gmeiner
03.02.2017
Kann der Hoffnungsträger die Erwartungshaltungen nicht erfüllen? Christian Kern erntet für das Regierungsprogramm Kritik aus den eigenen Reihen. Eine neue Erfahrung für einen, der einer entseelten Partei wieder Leben eingehaucht hat.

Plan W wie Widerstand

Christian Kern sorgte für eine regelrechte Aufbruchstimmung in den Reihen der SPÖ. Er fand die richtigen Worte, um einer entseelten Partei Leben einzuhauchen. Vor allem die Jungen, auch außerhalb der Partei, klammerten sich an den Gegenentwurf zu Wer...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: SPÖ Presse und Kommunikation - CC BY-SA 2.0
11.12.2016
Dass die Nachfrage nach regionalen Wettervorhersagen rasant steigt, zeigt, wo der wunde Punkt liegt. Die Prognosen werden in Zukunft dank einer sich top entwickelnden Technik noch genauer werden. Das wird uns in der Anpassung an den Klimawandel helfen, aber nicht retten.

Prognosen für alle Fälle

Wie empfindlich Bevölkerung und Infrastruktur auf den Klimawandel reagieren, zeigt sich bereits in der Tatsache, dass Wetterdienste weltweit extrem boomen.

Es hat nicht nur mit den körperlichen und emotionalen Empfindlichkeiten jedes Einzelnen zu tu...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: dbn / Quelle: Tiroler Tageszeitung, Leitartikel von LIANE PIRCHER
26.09.2016
Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker und der Juryvorsitzende Werner Binotto, Architekt und Kantonsbaumeister St. Gallen, bei der Begutachtung der eingereichten städtebaulichen Entwürfe.

Nachnutzung Cofely-Areal: Siegerentwurf steht fest

Auf städtebaulichen Wettbewerb der i+R folgt nun Weiterentwicklung des Großprojekts

Lindau/Lauterach, 23. September 2016 – Auf dem rund 33.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Kemptener Straße entwickelt die i+R Dietrich Wohnbau in den nächsten...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: i+R Dietrich Wohnbau
28.01.2017
Der neue US-Präsident schwingt die Abrissbirne, die Fundamente der liberalen westlichen Weltordnung geraten ins Wanken. Das vom Brexit und zunehmendem Nationalismus geschwächte Europa wird sich warm anziehen müssen.

Trumps Totenlied auf die liberale Welt

Gestern ging alles noch seinen gewohnten Gang. Und heute? Heute, eine Woche nach dem Amtsantritt des 45. US-Präsidenten – des Immobilientycoons und Showmans Donald Trump – herrschen Unruhe und Nervosität. Die Säulen der etablierten westlich-liberalen...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von dbn .. / Foto: MICHAEL VADON, CC-BY-SA 4.0 / Quelle: TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" von Christian Jentsch
12.10.2016
Präsentierten die Pläne für das World Future Forum 2017 in Bregenz (von links): Gerhard Stübe (Kongresskultur Bregenz), Alexandra Wandel (World Future Council), Markus Linhart (Stadt Bregenz) und Christine Rhomberg (Hilti Foundation).

Welt-Zukunftsrat tagt 2017 in Bregenz

50 hochkarätige Experten erörtern Zukunftsfragen beim 10. World Future Forum

Das von Jakob von Uexküll initiierte World Future Council versteht sich als die Stimme zukünftiger Generationen. 50 weltweit führende Fachleute aus Politik, Wissenschaft, W...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Ursula F. / Foto: Anja Köhler

ganz nach oben

RSS Feeds dbn - Du bist Nachrichten RSS: WienNiederösterreichOberösterreichBurgenlandSteiermarkKärntenSalzburgTirolVorarlberg

Über dbn ImpressumKontakt Häufige Fragen & Antworten Leserbrief

 

 

Die Artikel auf dbn.at werden von einem wirtschaftlich und politisch unabhängigen Redaktionsteam und teilweise auch von autorisierten Benutzern veröffentlicht.

Die Platzierung, Reihung, Veröffentlichungsdauer und eine eventuelle Löschung der Artikel wird ausschließlich von den Lesern durch direkte und indirekte Bewertungen bestimmt.

© 2008 -2017 dbn.at



Danke für Ihre Meinung zu diesem Artikel!

Sie haben dadurch die Platzierung und die Veröffentlichungsdauer des Artikels aktiv beeinflusst.

Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein, auch ihre Meinung abzugeben!